Sanierung der Sportanlage Girkenroth in einen Kunstrasenplatz

RSV Girkenroth 1909 e.V.

Zukunftssicherung # Angebote für Freizeit- und Breitensport erweitern # Trainingsmöglichkeiten verbessern # Dorfleben attraktiver machen
120 € Unterstützung durch Ihre Bank!
630 € von 10.000 €
86 Tage
12 Unterstützer
6 Prozent

Über das Projekt

Damit der RSV Girkenroth 1909 auch für die Zukunft attraktiv bleibt und seine wichtige Aufgabe im Dorfleben ausüben kann, wird der in die Jahre gekommene Hartplatz in einen modernen Kunstrasenplatz umgebaut. Mit dem Umbau erweitert der RSV sein Sportangebot für den Freizeit- und Breitensport und bietet allen Abteilungen optimale Voraussetzungen.

Finanzierungszeitraum:
20.01.2022 - 19.04.2022
Realisierungszeitraum:
April-Mai 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der in die Jahre gekommene Hartplatz (ca. 30 Jahre alt) wird in einen modernen Kunstrasenplatz umgebaut. Der alte Tennenbelag wird abgetragen, der Unterbau vorbereitet und anschließend der neue Kunstrasenbelag aufgetragen.
Außerdem wird die Fluchtlichtanlage auf energiesparende LED-Technik umgerüstet, ein Großteil der Fußwege werden gepflastert und das Gelände wird eingezäunt. Nach dem Umbau entsteht ein optimale Sportanlage.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Endlich nicht mehr auf den Hartplatz! In der heutigen Zeit bieten ein Großteil der Vereine Trainingsmöglichkeiten auf einem Rasen- oder Kunstrasenplatz. Die Sportanlage und der dazugehörige Hartplatz wurde mit der Zeit immer unattraktiver. Der Spielbetrieb wurde auf die Wintermonate reduziert, Jugendmannschaften sind häufig auf die Nachbarplätze der JSG ausgewichen. Mit dem Umbau auf den Kunstrasenplatz haben nun alle aktiven Mitglieder wieder eine optimale Anlage, die "gerne" wieder von unseren Mitgliedern genutzt wird.
Angefangen von unseren jüngsten Mitgliedern, den Bambinis (ab 4 Jahre), über unsere Jugend- &, Seniorenmannschaften, bis hin zu unseren Sportkursen (z. B. Fitness-, oder Yogakurs), können alle Mitglieder die neue Anlage mit Freude nutzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der RSV Girkenroth übernimmt eine wichtige Aufgabe im Dorfleben. Er bietet für alle Altersgruppen Sport- und Freizeitangebote, organisiert Feste und Veranstaltungen und ist eine feste soziale Stütze im Dorf! Menschen finden zusammen, erhalten einen Ausgleich zum Alltag und fiebern mit ihren Kindern, Enkelkindern, oder Freunden und Bekannten mit. Ohne Vereine verlieren die Dörfer auf dem Land eine wichtige soziale Stütze. Mit IHRER UNTERSTÜTZUNG leisten SIE einen wichtigen BEITRAG, dass der RSV Girkenroth auch in Zukunft seine Aufgaben ausüben kann.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% für den Umbau des Sportplatzes eingesetzt. Auch wenn die Gemeinde einen Großteil der Finanzierung übernimmt, so hat der RSV Girkenroth seinen Beitrag zu leisten und einen Großteil der Kosten für Einzäunung und Pflasterarbeiten zu übernehmen.

Erhalten wir mehr Spenden, als benötigt, nutzen wir das Geld unsere Jugendabteilungen mit neuen Sportgeräten auszustatten.

Wer steht hinter dem Projekt?
RSV Girkenroth 1909 e.V.

RSV Girkenroth 1909 e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

RSV Girkenroth 1909 e.V.
Sascha Reßmann
Im Hahnstück 30
56459 Girkenroth
Deutschland

Project-ID: 17839