Konzertreise nach Italien und in die Schweiz

Förderverein des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe e.V.

Unsere Jugendmusiker und Jugendmusikerinnen des SJBO fahren im Sommer nach Italien und lernen dabei Italiens Kultur und Musik, Land und Leute kennen.
1.100 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.720 € von 6.600 €
63 Tage
110 Unterstützer
41 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

Schicken Sie das SJBO auf Konzertreise!
An Pfingsten 2023 reisen wir nach Italien und in die Schweiz um unsere Musik zu präsentieren und beim ersten Orchesterausflug nach Corona unsere Orchestergemeinschaft und das Zusammenspiel zu stärken!
Durch einen kleinen Beitrag helfen Sie gewaltig, denn die Volksbank pur erhöht je eine Spende pro Unterstützer (Mailadresse zählt) von 10€ um 10€. Danke! <3

Finanzierungszeitraum:
03.01.2023 - 02.04.2023
Realisierungszeitraum:
Mai/Juni 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Mai/Juni 2023 fährt das SJBO Karlsruhe mit 70 Musikerinnen und Musikern zehn Tage lang nach Italien und in die Schweiz, um verschiedene Konzerte zu spielen, Schweizer und Italienischen Orchestern zu begegnen und die Kultur vor allem in Südtirol und in der Region um Verona kennen zu lernen. Als ehrenvollen Höhepunkt der Reise fungieren wir als Prüfungsorchester bei den Dirigierabschlussprüfungen unter der Leitung des renommierten niederländischen Dirigenten Prof. Alex Schillings am Istituto Superiore Europeo Bandistico in Rovereto.
Auf dem Rückweg besuchen wir unseren ehemaligen Klarinettisten und aktuellen Dozenten, Yannick Trares, der im Schweizerischen Altdorf (Kanton Uri) Musiklehrer und Dirigent ist.

Ein weiterer wichtiger Vorteil einer Konzertreise ist das soziale und musikalische Miteinander. Die Qualität einer Orchestergemeinschaft hört und sieht man auf der Bühne und stärkt den Zusammenhalt eines Orchesters so nachhaltig, wie gemeinsam zu reisen und zu musizieren.

Das SJBO Karlsruhe lebt von diesen Möglichkeiten, sich auszutauschen und präsentieren zu können. Eine solche Möglichkeit der Präsentation erfuhren die Musiker beim Deutschen Auswahlorchesterwettbewerb in Trossingen, den sie in ihrer Stufe mit hervorragender Punktzahl gewinnen konnten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die 70 jungen Musiker, bei denen es sich überwiegend um Schüler, Studenten und Azubis handelt, sollen die Möglichkeit haben, Auslandserfahrung zu sammeln und in Italien verschiedene Orte und Kulturstätten zu besichtigen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass eine Konzertreise mit ihren zahlreichen neuen Eindrücken oft Inspiration für zukünftige Projekte bietet.
Darüber hinaus wird es für die Musiker etwas Besonderes sein, einerseits die eigene Musik im Ausland zu präsentieren, andererseits auch die Südtiroler Blasmusikszene kennen zu lernen und sich mit Musikern von dort austauschen zu können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das SJBO ist das Jugendauswahlorchester des Blasmusikverbandes Karlsruhe mit fast fünfzigjähriger Tradition, in dem besonders engagierte junge Musiker der Region Karlsruhe nach erfolgreichem Vorspiel mitspielen dürfen. Da viele Mitglieder weiterhin in ihren Heimatvereinen, Ensembles und anderen Orchestern aktiv sind, sollen sie als Multiplikatoren wirken, die ihre Erfahrungen weitertragen und somit für andere Jugendliche als Vorbild dienen können.
Mit der Förderung unseres Projekts entlasten Sie die Musiker und ermöglichen dadurch, dass sich alle die Konzertreise leisten können.
Das Crowdfunding der Volksbank pur macht die Spende doppelt clever, denn bei jeder ersten Spende eines Unterstützers ab 10 € legt die Volksbank weitere 10 € oben drauf (maßgeblich ist hierbei die Emailadresse). Außerdem erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
Alternativ können sich Spender ein attraktives Dankeschön sichern!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesammelten Spenden aus dem Crowdfunding kommen zu 100% unseren Musikerinnen und Musikern zugute. Da es sich bei unseren Mitgliedern überwiegend um Schüler, Studenten und Auszubildende handelt, stellt eine Konzertreise für die meisten eine finanzielle Belastung dar und jede Reduktion der Eigenbeteiligung hilft den Musikern. Dies kommt besonders Familien mit Geschwisterkindern im Orchester zugute. Die Förderung des Projektes bedeutet nicht nur, Jugend, Kunst und Kultur in der Region Karlsruhe zu unterstützen, sondern auch, 70 jungen, engagierten Musikern eine unvergessliche Konzertreise zu ermöglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe e.V.

Förderverein des SJBO Karlsruhe e. V.
Hinter dem Projekt steht der Förderverein des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe e.V., der 2016 von den Musikern des SJBO gegründet wurde, um allen nachfolgenden Mitgliedern des Auswahlorchesters eine nachhaltige Ausbildung zu sichern und um die sinfonische Blasmusik aus und in der Region Karlsruhe weiter zu etablieren. Der Verein besteht mittlerweile aus gut 90 Mitgliedern und freut sich über jeden, der unsere sinfonische Blasmusik und unsere Jugend - egal auf welche Weise - fördert oder fördern will!
Bei Fragen jeder Art zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! :-)

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe e.V.
Christoph Lukas
Jaichhole 1
76703 Kraichtal
Deutschland

Project-ID: 20841