Klassik Open Air

Stadt Nürnberg, Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der 2.BM

Picknick und klassische Musik im Park: Jeden Sommer verwandelt sich der Nürnberger Luitpoldhain in Europas grünsten Konzertsaal, wenn die Staatsphilharmonie Nürnberg und die Nürnberger Symphoniker ihre Programme zum Besten geben.
7 € finanziert
28 Tage
2 Unterstützer

ⓘ Dieses Video wird über YouTube abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an YouTube übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Picknick und klassische Musik im Park: Seit 2000 lauschen jährlich rund 120.000 Menschen beim Picknick im Luitpoldhain den beiden großen Orchestern der Stadt Nürnberg bei freiem Eintritt, was die Veranstaltung zu einem der größten Klassik Open Airs Europas macht.

Fotos: Uwe Niklas

WICHITG: Wer digital über 5€ spendet, kann sich bei den Konzerten vor Ort an der Info-Bude 1 gegen Nachweis einen Pin zum Dank abholen.

Finanzierungszeitraum:
27.06.2024 - 11.08.2024
Realisierungszeitraum:
21. Juli und 3. August 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 2000 lauschen jährlich rund 120.000 Menschen beim Picknick in der Parklandschaft des Luitpoldhains den beiden großen Orchestern Nürnbergs. Dank der Unterstützung vieler Einzelpersonen und Nürnberger Unternehmen ist der Eintritt auch 2024 frei. Danke allen, die Musik in Europas grünstem Konzertsaal zum Klingen bringen.

Große Gefühle stehen dieses Jahr auf dem Programm. Am 21. Juli bereits beim Familienkonzert um 11 Uhr mit Moderator Philipp Roosz. Abends um 20 Uhr ist die Zeit für das berühmteste Liebespaar der Welt. Roland Böer als Generalmusikdirektor der Staatsphilharmonie Nürnberg
gibt sein Debüt im Luitpoldhain mit bekannten und neu zu entdeckenden Werken, die von Romeo und Julia inspiriert wurden. Moderator des Abends ist Tobias Föhrenbach.

Am 3. August um 20 Uhr bringen die Nürnberger Symphoniker mit den Solisten Alexej Gerassimez am Schlagzeug und Martynas Levickis am Akkordeon unter der Leitung von Jonathan Darlington weltbekannte Filmmusik unter dem Motto „Alle Wege führen nach Hollywood“ moderiert von Roland Kunz auf die Bühne.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, der ganzen und vielfältigen Stadtgesellschaft einen Konzertbesuch mit hochkarätiger klassischen Musik zu ermöglichen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Klassik Open Air ist eines der beliebtesten Festivals in Nürnberg und es ist offen für alle. Die Konzerte sind im Rahmen des Stadtjubiläums im Jahr 2000 entstanden und wurden von Anbeginn durch Spenden aus der Stadtgesellschaft und von Förderern erst ermöglicht.

Als Dank für eine Spende können Sie sich bei einer Spendenhöhe ab 5 € mit einem Nachweis der Transaktion einen Pin an der Info-Bude 1 (neben der Bühne) im Luitpoldhain beim Klassik Open Air abholen.

Die Spendenaktion vor Ort, bei dem die Besuchenden gegen eine Spende von 5, 10, 15 € oder mehr den Vogel-Pin zum Dank erhalten, bleibt unverändert bestehen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihre Spende trägt maßgeblich zum Erhalt des Klassik Open Air bei. Mit den steigenden Besucherzahlen wuchs auch die finanzielle Grundausstattung an, sodass Verbesserungen in der Infrastruktur, Bühnen- und Veranstaltungestechnik erfolgen durften. So entwickelt sich das Klassik Open Air auch heute immer weiter und ist nach wie vor auf die Förderung durch die Stadtgesellschaft angewiesen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Stadt Nürnberg, Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der 2.BM

Stadt Nürnberg, Projektbüro Kultur der Stadt Nürnberg / Geschäftsbereich 2. BM
Das Projektbüro im Geschäftsbereich 2. Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg ist Veranstalter des Klassik Open Air Nürnberg am 21.7. und 3.8.2024.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Stadt Nürnberg, Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der 2.BM
Maike Renner
Hauptmarkt 18, 5.OG
90403 Nürnberg
Deutschland

Project-ID: 27014