Karnevalswagen brauchen ein neues Zuhause

KG Alpenrose Witterschlick

Hilfe - Unsere 4 Karnevalswagen brauchen ein neues Zuhause. Leider mussten wir nach vielen Jahren unsere "alte" Scheune in Witterschlick wegen Todesfall des Vermieters räumen. Es droht der Verkauf, sollten wir keinen finanzierbare Wagenhalle finden.
5 € Unterstützung durch Ihre Bank!
105 € von 5.000 €
66 Tage
1 Unterstützer
2 Prozent

Über das Projekt

Hallo Ihr lieben Jecken, Ihr reihnischen Frohnaturen, Ihr Fans des Karneval, wir die KG Alpenrose Witterschlick brauchen Eure Hilfe. Unsere 4 Karnevalswagen brauchen ein neues Zuhause. Leider mussten wir nach vielen Jahren unsere "alte" Scheune (Wagenhalle) wegen Eigenbedarf räumen. Demnächst stehen wir sprichwörtlich auf der Straße, sollten wir keine finanzierbare Halle finden. Das Ende einer langen Tradition droht.

Finanzierungszeitraum:
13.09.2023 - 30.11.2023
Realisierungszeitraum:
Juni 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Hallo Ihr lieben Jecken, Ihr reihnischen Frohnaturen, Ihr Fans des Karneval...wir sind die KG grün-weiß Alpenrose Witterschlick 1948 e.V. und bauen seit Jahrzehnten nach alter Tradition Karnevalswagen. Leider ist eine Situation eingetreten, wo wir auf Hilfe angewiesen sind und Eure Unterstützung brauchen. Unsere 4 Karnevalswagen brauchen bald ein neues Zuhause. Leider mussten wir nach vielen, vielen Jahren unsere "alte" Scheune (Wagenhalle) auf einem ehemaligen Bauernhof wegen Todesfall des Vermieters und Eigenbedarf des Erben räumen. Der Verstorbene war zu Lebzeiten unserem Verein wohl gesonnen und hat uns zu einer günstigen Miete seine große Scheune für den Wagenbau überlassen. Demnächst stehen wir sprichwörtlich auf der Straße. Leider gestaltet sich die Suche nach einer neuen passenden Halle als sehr schwierig und ist aus finanzieller Sicht für unseren Verein dauerhaft nicht stemmbar.

Übergangsweise für 1 Jahr haben wir auf einem Firmengelände im Industriegebiet Meckenheim einen überdachten Unterstand für unsere 4 Schätze anmieten können, jedoch mit der Einschränkung, dass ein aktiver Wagenbau auf dem Gelände leider nicht erlaubt wurde.

Jedes Jahr baut unser Verein nach alter Tradition einen neuen Mottowagen. In mühevoller Handarbeit wird das neue Mottomotiv mit Papierrosen auf den Karnevalswagen geklebt. Mit der Vermietung der Karnevalswagen an andere Karnevalsvereine oder privaten Karnevalsgruppen finanziert sich unser Verein, um neben unseren jährlichen Karnevals- und Kindersitzungen auch unsere Tanzgarden fördern zu können. Während der Karnevalssession sind regelmäßig alle 4 Wagen in zahlreichen Karnevalszügen, Veedelszügen und im Bonner Rosenmontagszug unterwegs und sorgen immer wieder für viel Spaß und Freude.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer finanziellen Unterstützung ein neues Zuhause für unsere 4 Karnevalswagen zu finden. Sollten wir bis Mitte nächsten Jahres keine finziebare Wagenhalle finden, sind wir leider gezwungen unsere Karnevalswagen zu verkaufen. Somit geht dem rheinischen Karneval ein Stück Tradition und Brauchtum verloren.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Hilfe und Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir richten uns an alle Menschen, denen der rheinische Karneval am Herzen liegt. Unser Ziel ist es mit dieser Crowedfunding-Aktion eine finanzierbare Wagenhalle für unsere 4 Karnevalswagen in der Umgebung von Alfter-Witterschlick zu finden. Wir wollen verhindern, dass eine jahrzehntelange Tradtion des karnevalistischen Wagenbaus ausstirbt, um somit ein Stück rheinischen Brauchtums zu erhalten. Aber alleine schaffen wir das in diesen wirtschaftlich turbulenten Zeiten und brauchen Eure Hilfe.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der traditionelle Wagenbau eines Mottowagens zum Karneval durch einen regionalen Verein ist höchst selten geworden und wird in der Regel nur noch in den karnevalistischen Hochburgen in Köln und Düsseldorf umgesetzt. Bitte unterstützen Sie dieses Projekt, damit auch in Zukunft unsere Karnevalswagen für viel Spaß und Freude in den vielen Karnevalsumzügen der Region sorgen. Bitte helfen Sie dabei Brauchtum lebendig zu halten. Was wäre der rheinische Karneval ohne seine Vereine mit all seinen ehrenamtlichen Menschen, die sich mit Herz und Seele in den Dienst der Allgemeinheit stellen? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie ein Stück Tradition und Brauchtum am Leben zu halten. Vielen Dank.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient zur Finanzierung einer neuen Wagenhalle in der Umgebung von Alfter-Witterschlick und dem Unterhalt der 4 Karnevalswagen. Im Falle einer Überfinanzierung dieses Projektes wird das überschüssige Kapital in die Tanzgarden des Vereines fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
KG Alpenrose Witterschlick

KG Grün-Weiß Alpenrose Witterschlick 1948 e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

KG Alpenrose Witterschlick
Dennis Schiffelgen
Lüsbacher Weg 1
53347 Alfter
Deutschland

Project-ID: 22698