Spielgeräte für den Außenbereich der Johanniter-Kita "Campus"

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Ein Spielplatz ohne Spielgeräte? Um die Außenanlage zu vervollständigen, haben wir beschlossen, unseren Kleinsten einen Wunsch von ihrem Wunschzettel zu erfüllen. Zwei Federspielgeräte sollen es werden! Und dafür brauchen wir IHRE Unterstützung.
200 € Unterstützung durch Ihre Bank!
200 € von 2.700 €
78 Tage
1 Unterstützer
7 Prozent

Über das Projekt

SPIELEN - LERNEN - ENTDECKEN
Im Mittelpunkt der kindlichen Entwicklung stehen Neugier, kreativer Umgang mit Herausforderungen, Freude am Lernen und Kontakt mit der Umwelt.

Finanzierungszeitraum:
12.08.2022 - 31.10.2022
Realisierungszeitraum:
Spätsommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Spielplatz lädt zum Spielen ein. Doch damit nicht genug...
Aus pädagogischer Sicht, gehört ein Spielplatz zu den wichtigsten Orten für die Entwicklung eines Kindes außerhalb seines häuslichen Bereiches. Hier finden die ganz Kleinen Gelegenheit, ihre körperlichen Fähigkeiten zu entdecken, Fertigkeiten zu erlernen und eigene Grenzen zu erfahren.
Und wir wollen das fördern, durch die Erweiterung unseres Spielplatzes der Kita "Campus" um zwei Federwipptiere.
Diese Spielgeräte helfen den Kleineren, ein Gefühl für ihr Gleichgewicht zu entwickeln und ihre Bewegungen zu koordinieren. Größere Kinder hingegen können auf den Geräten voller Elan und Schwung wippen.
Die ergonomische Gestaltung der Spielgeräte sorgt für Komfort und Sicherheit.
Bonus: Das bunte und lustige Design mit vertrauten Silhouetten regt vielleicht sogar die Fantasie der Kinder an und lässt sie neue "Welten" entdecken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind die Kinder der Johanniter-Kindertagesstätte "Campus".

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Johanniter-Kita "Campus" ist die jüngste und neuste Kita in der Johanniter-Familie des Regionalverbandes Südbrandenburg. Sie wurde vor zwei Jahren am 2. November 2020 eröffnet und das inmitten der Corona-Pandemie.
Diese neue Kita benötigt noch ein wenig Starthilfe bei der Ausstattung – vor allem im Außenbereich.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden zwei Federspielgeräte beschafft, die den Außenspielbereich vervollständigen sollen. Im Falle einer Überfinanzierung würden wir weitere Kleinspielzeuge beschaffen können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Hinter dem Projekt steht die Johanniter-Kita "Campus" der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. des Regionalverbandes Südbrandenburg.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Andreas Berger-Winkler
Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus
Deutschland

Project-ID: 19634