Höchstadt hilft - Krieg in der Ukraine

Stadt Höchstadt a.d.Aisch

Menschen fliehen vor dem Krieg und suchen Unterstützung in unserer Region - diese wollen wir mit unserem Helferkreis "Helfende Hände Höchstadt" bieten!
6 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
86 € finanziert
2 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Fliehenden Menschen, die alles zurückgelassen haben bis auf das Nötigste, soll mit diesen Spendengeholfen werden!

Finanzierungszeitraum:
25.03.2022 - 22.06.2022
Realisierungszeitraum:
2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen hier in Höchstadt ankommenden Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind, Hilfe zur Verfügung stellen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Schnelle und unkomplizieret Hilfe für Flüchtlinge

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Hilfe vor Ort

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Hilfe bei finanziellen Engpässen, Unterstützung bei allen Notlagen für Flüchtlinge

Wer steht hinter dem Projekt?
Stadt Höchstadt a.d.Aisch

Stadt Höchstadt a.d.Aisch

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Stadt Höchstadt a.d.Aisch
Gerald Brehm
Marktplatz 5
91315 Höchstadt a.d.Aisch
Deutschland

Project-ID: 18568