Hennetor

Bürgerstifung Meschede

190 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
10.555 € von 10.000 €
37 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Im Rahmen der Neugestaltung des Mescheder Zentrums ist zur Attraktivitätssteigerung des Standortes die Idee entwickelt worden, eine Skulptur entstehen zu lassen. Gemeinsam mit Sponsoren hat die Bürgerstiftung Meschede diese Idee aufgegriffen und vorangetrieben. Entwickelt wurde die Edelstahl-Cortenstehle von dem Künstlerpaar Busse-Schenk aus Visbeck. Sie soll zum neuen Aushängeschild im Zentrum von Meschede werden.

Finanzierungszeitraum:
15.04.2021 - 15.07.2021
Realisierungszeitraum:
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Objekt nimmt mit seinem Titel Bezug auf den Hennesee als besonderes Merkmal der Stadt. Die unter Asphalt und Beton in 2015 freigelegte Henne, der Henneboulevard und die Himmelstreppe zum Hennesee bilden eine perfekte Symbiose zu dem geplanten Projekt. Die Skulptur soll zum Aushängeschild im Zentrum der Stadt Meschede werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Meschede, denen die
Weiterentwicklung und Attraktivitätssteigerug der Mescheder Innenstadt wichtig ist.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil ein solches Projekt unsere Stadt wieder ein Stück lebens- und liebenwerter macht.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Überschüssiges Geld wird von der Bürgerstiftung dann satzungsgemäß getreu dem Motto
"Miteinander leben füreinander da sein". eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Bürgerstifung Meschede

Private Unterstützer und die Bürgestiftung Meschede

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Bürgerstifung Meschede
Jürgen Dörner
Zum Heidtfeld 12
59872 Meschede
Deutschland

Project-ID: 16103