Generationenpark in der Gemeinde Dentlein

SV Großohrenbronn

Derzeit bietet die Gemeinde Dentlein wenig Sport- und Freizeitflächen. Aus diesem Grund soll auf dem Gelände des SV Großohrenbronn ein Generationenpark entstehen, auf dem sich Jung und Alt treffen können, um gemeinsam aktiv zu werden.
130 € Unterstützung durch Ihre Bank!
775 € von 5.000 €
70 Tage
26 Unterstützer
15 Prozent

Über das Projekt

Der Treffpunkt soll durch Spielgeräte für jede Altersgruppen aufgewertet werden. Neben einer Nestschaukel und Balanciergeräten für die Kleinsten soll ein Kleinfeldtennis, mit der Möglichkeit Fußball und Basketball zu spielen, angeboten werden. Für die ältere Generation sind eine Bocciabahn sowie Fitnessgeräte geplant. So können alle Generationen spielerisch Zeit miteinander verbringen. Spaß für jeden ist angesagt!

Finanzierungszeitraum:
02.05.2022 - 26.07.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Markt Dentlein ist eine aufstrebende Gemeinde, deren Fokus auf der Ausweisung neuer Baugebiete liegt. Dies führt zu einem erfreulichen Zuwachs an jungen Familien. Der geplante Generationenpark möchte den Gemeindemitgliedern einen neuen attraktiven Dorftreffpunkt bieten, der Spaß und Freizeit für alle garantiert.
Bei dem Standort handelt es sich um einen ruhig gelegenen Platz, der gut angebunden ist und aufgrund seiner Lage gerade für Jung und Alt sehr sicher ist. Der Treffpunkt soll gestalterisch aufgewertet werden, mehr Spielgeräte für verschiedene Altersklassen anbieten und die Attraktivität und Aufenthaltsfunktion erheblich steigern. Dabei soll allen Besuchern spielerisch mit themenbezogenen Spielgeräten das Bewusstsein für die Natur und Förderung der Gesundheit/Beweglichkeit aufgezeigt werden. Kindern soll vor allem die Möglichkeit zum Balancieren gegeben werden, um Koordination und Gleichgewichtssinn zu fördern. Eine Sitzgruppe (ohne Festmontage, so dass diese je nach Bedarf verstellt werden kann) wird dort ebenfalls seinen Platz haben. Der SVG plant eine Verköstigung mit Kaffee und Kuchen, um die Attraktivität der Anlage zusätzlich zu erhöhen. So können z.B. Oma & Opa bei einem Kaffee ihre Enkel beim Spielen beobachten und danach selbst ein Runde Boccia spielen oder den Crosstrainer zur Stärkung der Muskulatur ausprobieren. Die Spielgeräte sind so gewählt, dass sie auch gemeinsam von mehreren Kindern genutzt werden können und somit gleichzeitig Gemeinschaft und Beweglichkeit fördern. Als künftige Schattenspender sollen mehrere Bäume in der Nähe der Sitzbereiche gepflanzt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kinder jeglichen Alters - von 2 bis 16 Jahren
Jugendliche
Junge Familien
Omas und Opas, die gemeinsam Zeit mit ihren Enken verbringen möchten
Best Ager, die sich fit halten möchten

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

...weil es für die gesamte Gemeinde einen Mehrwert bietet

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Deckung der Finanzlücke des Projektes genutzt. Die geplanten Kosten betragen ca. 150.000 € - aktuell fehlen noch ca. 10.000 Euro, um das Projekt finanzieren zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV Großohrenbronn

Hinter dem Projekt steht die gesamte Vorstandschaft des SV Großohrenbronn sowie Bürgermeister und Gemeinderäte der Gemeinde Dentlein.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SV Großohrenbronn
Peter Baumann
Waldstadion 1
91599 Dentlein am Forst
Deutschland

Project-ID: 18944