Gemeinsam für den Abiturjahrgang 2021 am Maxe

Jahrgang 13 des Max-Planck-Gymnasiums

713 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.556 € von 2.500 €
16 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Als Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs vom Max-Planck Gymnasium sind auch wir nicht von den einschränkenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie ausgenommen.
Kuchenverkäufe und viele andere Aktionen, die zur finanziellen Stärkung unserer Abi-Kasse dienten, liegen nun wegen der veränderten Umstände in weiter Ferne.
Aufgrund dessen sind wir auf jede Unterstützung angewiesen.

Finanzierungszeitraum:
01.12.2020 - 01.03.2021
Realisierungszeitraum:
Winter 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Anliegen besteht darin das finanzielle Defizit, das durch den Corona bedingten Lockdown aufgekommen ist, mithilfe dieser Crowdfunding Aktion auszugleichen.
Auf diese finanziellen Mittel sind wir als Jahrgang angewiesen, um das Schuljahr gemeinsam schön ausklingen lassen zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit den Einnahmen möchten wir die Produktion der Abizeitung und der Abikleidung für unseren Jahrgang finanzieren, um noch ein letztes Erinnerungsstück an die Schulzeit zu haben. Zudem möchten wir uns dadurch auch einen schönen Abiball realisieren, wo Familie, Freunde und Lehrer noch ein letztes Mal zusammenkommen können..

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Ein normaler, ausgelassener Schulalltag kann für uns jetzige Schülerinnen und Schüler aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden. Unser letztes Schuljahr sollte jedoch nicht auf diese Art und Weise in unseren Gedächtnissen verbleiben.
Auch wir möchten in der Lage sein, die Freuden und Erinnerungen, die das letzte Schuljahr mit sich bringt, erfahren zu können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld würde vorrangig zur Finanzierung unserer Abikleidung als auch Abizeitung dienen.
Bei einer eventuellen Überfinanzierung fließt das Geld in unsere Abikasse, welches wir dann für die weitere Umsetzung des Abiballs nutzen werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Jahrgang 13 des Max-Planck-Gymnasiums

Hinter diesem Projekt steht der 13. Jahrgang des Max-Planck Gymnasiums in Delmenhorst mit Unterstützung des Maxe-Freundeskreises.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Jahrgang 13 des Max-Planck-Gymnasiums
Sophie Scholtyssek
Max-Planck-Straße/4
27749 Delmenhorst
Deutschland

Das Geld wird über den Freundeskreis unseres Gymnasiums angenommen. Über diesen Zahlen wir dann auch alle Rechnungen.

Project-ID: 14986