Fußpfadprojekt Seniorenzentrum Eibelstadt durch unseren Förderverein

Freundeskreis Seniorenzentrum Eibelstadt e.V.

Der Fußpfad, auch Sinnespfad genannt umfasst 8 Felder und einen Pavillon als Generationentreff. Die Handläufe werden so angebracht, dass pro Benutzer auch eine Begleitperson den Pfad mitgehen kann. Zum 10-jährigen Jubiläum soll alles ausgeführt sein.
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.550 € von 5.000 €
21 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Freundeskreis Seniorenzentrum Eibelstadt e.V. gestaltet im Garten des Seniorenzentrums Eibelstadt diesen Fuß-/Sinnespfad mit Pavillon als Generationentreff.

Finanzierungszeitraum:
01.04.2022 - 28.06.2022
Realisierungszeitraum:
Bis zum Juni 2022.
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten den Bewohnern vom Seniorenzentrum in Eibelstadt die Möglichkeit im hinteren Gartenbereich bieten, über den Fußpfad die Sinne zu beleben und zu aktivieren. Dies wird unter Aufsicht und Mithilfe der Betreuung vom Seniorenzentrum erfolgen.
Durch den an den Sinnespfad anschließenden Pavillon ermöglichen wir einen Generationentreff für die Bewohner und Angehörigen im Heim.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Projekt Fußpfad soll im Juni 2022 fertig gestellt sein und wir suchen auf diesem Wege Unterstützer aus der Bevölkerung und unter den Gewerbetreibenden.
Bei Spendeneinzahlungen sollte jeder den Button "Spendenquittung erwünscht" anklicken, damit wir diese an den Spender ausstellen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt Fußpfad soll im Juni 2022 fertig gestellt sein und wir suchen auf diesem Wege Unterstützer, da die Gesamtsumme des Projekts vom Förderverein alleine nicht aufzubringen ist.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vom Förderverein des Seniorenzentrums e.V. für das bevorstehende Projekt verwendet.

Sollten für das Projekt mehr an Spenden als benötigt eingehen, so werden wir diese Spenden für die materielle und ideelle Förderung der Altenpflege hier im Seniorenzentrum Eibelstadt einsetzen.
z.B. für Therapien, Veranstaltungen und Anschaffung von Material zur Pflege der Bewohner.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freundeskreis Seniorenzentrum Eibelstadt e.V.

Betreiber des Seniorenzentrums in Eibelstadt ist das Kommunalunternehmen des Landkreises in Würzburg. Der Förderverein des Seniorenzentrums Eibelstadt e.V. kümmert sich zusätzlich um Belange der Bewohner während des Aufenthalts im Seniorenzentrum.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freundeskreis Seniorenzentrum Eibelstadt e.V.
Manfred Schätzlein
Theilheimer Weg 4
97246 Eibelstadt
Deutschland

Hat 42 Jahre bei Daimler AG und Emil Frey gearbeitet.
Vorsitzender vom Förderverein Seniorenzentrum Eibelstadt e.V.
Stadtrat in Eibelstadt seit 2008 bis heute.

Project-ID: 17675