Flutlichtanlage Tennispark Handorf

Tennisclub Handorf e. V.

Der TC-Handorf e.V. ist ein stark wachsender Verein (in den letzten 5 Jahren von ca. 390 auf 500 Mitglieder). Daher wird für die Abendstunden dringend eine Flutlichtanlage benötigt, um die Spielzeiten zu verlängern.
2.029 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.308 € von 5.000 €
41 Tage
46 Unterstützer
86 Prozent

Über das Projekt

Aufgrund der stetig steigenden Mitgliederzahlen und zu wenig Spielkapazitäten, benötigen wir eine Verlängerung der Spielzeiten auf wenigstens 2 Plätzen. Die Flutlichtanlage soll auf den Plätzen 1 u. 2 entstehen. Wichtig ist, dass unsere berufstätigen Mitglieder abends noch spielen können. Auch unsere jugendlichen Mitglieder profitieren durch eine längere Spielzeit, da auch sie immer später aus den Schulen kommen

Finanzierungszeitraum:
27.06.2022 - 24.09.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Flutlichtanlage wird mit energiesparenden LEDs ausgestattet sein. Der Hersteller verspricht, dass insbesondere der Schattenwurf auf dem Platz durch modernste Ausleuchtung nahezu entfällt, so dass die Bälle von jedem Ort auf dem Court gut zu sehen sein werden. Die Steuerung der Anlange soll jedes Mitglied selber vornehmen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen das Crowdfounding nutzen, um u.a. unseren berufstätigen und jugendlichen Mitgliedern eine Möglichkeit zu bieten, auch bei einbrechender Dunkelheit weiter auf unseren Plätzen spielen zu können. Ebenfalls gibt uns dies die Möglichkeit, Turnieren länger spielen zu können.
So erreichen wir eine Entzerrung der stark nachgefragten nachmittäglichen Spielzeiten und kommen der sich ändernden Lebenssituation vieler unserer Mitglieder entgegen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Viele Spieler des TC Handorf kennen die Situation, bei einbrechender Dunkelheit ein Match zu Ende spielen zu wollen. Diese Möglichkeit gibt uns unser Projekt "Flutlichtanlage". Mit Eurem / Ihrem Engagement wird die Realisierung erst möglich.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Finanzierung durch das Crowdfounding erfolgreich wird, verwenden wir dieses Geld selbstverständlich für unser Projektziel "Flutlichtanlage".
Sollte sich am Ende eine Überfinanzierung ergeben, werden wir dieses Geld mitgliederorientiert für andere Projekte wie z.B. zwei neue Plätze (es entstehen in nächster Zukunft zwei Neubaugebiete in der Nähe unseres Tennisclubs) verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Tennisclub Handorf e. V.

Hinter dem Projekt stehen selbstverständlich der gesamte Vorstand des TCH und letztendlich alle Mitglieder, die auch bei einbrechender Dunkelheit noch ihr Spiel beenden wollen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Tennisclub Handorf e. V.
Günter Hansen (1. Vors.) Andrea Fockenbrock (2. Vors.)
Hobbeltstraße 100
48157 Münster
Deutschland

Steuernummer: 336/5827/1476
Vereinsregister: Nr.: 3237 AG MS

Project-ID: 19369