Mit euch gemeinsam zu neuem Licht

FSV 20 Sargstedt e.V.

Wir planen für das Jahr 2024 den Neubau eines Kunstrasen-Kleinfeldplatzes. Um den Kunstrasenplatz optimal nutzen zu können ist eine Flutlichtanlage erforderlich. Helft uns dabei dieses Problem zu beseitigen !
171 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.888 € von 5.000 €
43 Tage
23 Unterstützer
37 Prozent

Über das Projekt

Das Bauvorhaben auf dem Sportgelände des FSV 20 Sargstedt sieht vor, die Trainingsbedingungen für alle Mannschaften zu verbessern. Mit der Errichtung einer notwendigen Flutlichtanlage ist eine optimale Nutzung des Platzes auch für die Kooperationspartner Kindertagesstätte ,,Holzbergwichtel“ und ,,HT 1861 Halberstadt“ zum Sport-und Trainingsbetrieb gegeben.

Finanzierungszeitraum:
02.04.2024 - 30.06.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Auch zur dunkleren Jahreszeit soll trainiert werden, hierzu benötigen wir eine Flutlichtanlage. Neue Lichtmasten müssen angeschafft werden um die notwendigen energiesparenden LED-Lichter effizient zu nutzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gewährleistung einer nahezu wetterunabhängigen als auch zeitunabhängigen Nutzung des Platzes für alle Mannschaften samt Kooperationspartner.
Ziel ist es in jedem Fall eine optimale Beleuchtung des Platzes zu schaffen.

Mit dem neuen Licht leisten wir auch einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit / Energiesparen und umweltgerechte Einsparung von Energieressourcen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch das Kunstrasenprojekt sind unsere finanziellen Möglichkeiten ausgeschöpft. Ein Kunstrasen ohne Flutlicht bedeutet kein Training im Winter / Herbst. Zu dieser Jahreszeit ist auch keine Nutzung der Rasenplätze möglich.
Das Flutlicht bietet unseren Mannschaften sowie unseren Kooperationspartnern aus dem Stadtgebiet Halberstadt neue Möglichkeiten um den Sport und-Trainingsbetrieb effizienter zu gestalten.
Auch das ständige Bemühen um begrenzte Hallenkapazitäten würde ein Stück weit erleichtert werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Lohn und Materialkosten der entsprechenden Fachfirmen werden durch das Projekt bezahlt.

Sollten Eigenmittel durch das Crowdfunding übrig bleiben, werden diese als Rücklagen für weitere Infrastrukturprojekte verwendet (z.B. Reparaturen, Wartungen, Modernisierung etc. )

Wer steht hinter dem Projekt?
FSV 20 Sargstedt e.V.

Hinter dem Projekt steht der FSV20 Sargstedt e.V. mit seinem Vorstand, Mitgliedern, Sponsoren und Unterstützer des Vereins.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

FSV 20 Sargstedt e.V.
Bernd Germer
Am Sportplatz 1
38822 Sargstedt
Deutschland

Der Vorstand wird vertreten durch Bernd Germer ( Vorsitzender) , Rene Doege (stellvertretender Vorsitzender) und Andreas Ernst
( Kassenwart).

Project-ID: 24955