Beschaffung Feuerwehrdrohnen

Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V.

Der Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V. möchte gemeinsam mit Ihnen die Freiwillige Feuerwehr Querfurt und die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürrenberg mit einer Einsatz-Drohne inklusive Equipment ausstatten.
595 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.390 € von 6.000 €
60 Tage
19 Unterstützer
23 Prozent

Über das Projekt

Um die Sicherheit in der Bevölkerung zu verbessern und die Technik dem neuesten Stand anzupassen, möchten wir mit Ihrer Unterstützung je eine Einsatz-Drohne für die Feuerwehr Querfurt und die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürrenberg im Saalekreis anschaffen.

Unser Motto: Einzeln stark - gemeinsam stärker!

Finanzierungszeitraum:
23.06.2022 - 26.11.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es um die Anschaffung je einer Einsatz-Drohne für die Freiwillige Feuerwehr Querfurt und die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürrenberg. Die Stadt Querfurt sowie die Solestadt Bad Dürrenberg liegen im landschaftlich wunderschön gelegenen Saalekreis im Süden von Sachsen-Anhalt. Während die Freiwillige Feuerwehr Querfurt diese Feuerwehrdrohne zum effektiven Aufklären bei Waldbränden benötigt, soll die Feuerwehrdrohne in der Feuerwehr Bad Dürrenberg zur Aufklärung und Übersichtsgewinnung bei schweren Verkehrsunfällen auf Autobahnen dienen. Natürlich ist das Einsatzgebiet dieser Feuerwehrdrohnen immens weitreichend und umfasst noch zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, den stetigen Schutz der Bevölkerung auszubauen und zu verbessern. Durch den Einsatz von Drohnen im Feuerwehralltag können nicht nur verschiedene Szenarien von der Luft aus erkundet, sondern Menschen aktiv gerettet werden. Gerade im Bereich von großen Einsatzstellen sowie Personensuchen ist die Drohne eine enorme Hilfe.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt zeichnet aus, dass alle Menschen in der Bevölkerung einen Nutzen davon haben. Jeder kann in die Situation kommen, in der er schnelle und zielgerichtete Hilfe benötigt. Sei es ein Wohnhausbrand, Verkehrsunfall oder andere schlimme Ereignisse, die den Einsatz von Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen erfordert.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld wird für die Feuerwehr Querfurt und die Feuerwehr Bad Dürrenberg je eine Einsatz-Drohne samt Zubehör angeschafft. In dem Einsatzkoffer sind neben der Drohne mit integrierter Wärmebildkamera und einer 8K Kamera auch Ersatz-Akkus, ein Landepad (zum Starten und Landen der Drohne) enthalten. Außerdem bietet der Koffer die Möglichkeit, mehrere Akkus zeitgleich zu laden, damit eine dauerhafte Einsatzmöglichkeit der Drohne besteht.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V.

Initiator des Projektes ist der Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V. (KFV Saalekreis). Bei über 130 Feuerwehren im Landkreis Saalekreis zählt der KFV als Dachverband dieser. Ziel ist, es die Feuerwehren im Landkreis aktiv in ihrer Arbeit sowie der Nachwuchsförderung zu unterstützen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kreisfeuerwehrverband Saalekreis e.V.
Björn Weber
Karl-Marx-Straße 28
06249 Mücheln
Deutschland

Project-ID: 19121