Modernisierung Flutlichtanlage

FC Windorf e.V.

Modernisierung der 1992 erbauten und mittlerweile in die Jahre gekommen Flutlichtanlage auf dem Ausweich- & Trainingsplatz des FC Windorf e.V.
1.355 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.980 € von 15.000 €
44 Tage
37 Unterstützer
19 Prozent

Über das Projekt

Die im Jahr 1992 erbaute Flutlichtanlage auf dem Trainingsgelände des FC Windorf ist mittlerweile in die Jahre gekommen und auch nicht mehr voll funktionsfähig. Dies soll sich nun ändern und den Grün-Weißen Kickerinnen & Kickern auch weiterhin beste Bedingungen in den dunklen Jahreszeiten, durch die technische Erneuerung der Flutlichtanlage, bieten.

Finanzierungszeitraum:
15.12.2021 - 14.03.2022
Realisierungszeitraum:
März 2022 - August 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Modernisierung sowie technische Erneuerung der Flutlichtanlage auf dem Ausweich- und Trainingsplatz des FC Windorf. Die Erneuerung umfasst den Austausch der bestehenden Elektroinstallation und Verkabelung sowie der in die Jahre gekommen Strahler durch moderne und kostensparenden LED Flutlicht-Scheinwerfer.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, das Vereinsgelände stetig auf dem neuesten Stand zu halten, laufende Kosten zu minimieren und somit zukünftigen Generationen weiterhin die Möglichkeit zu bieten, dem Fussball-Sport jeder Jahreszeit nachgehen zu können.
Gerade in den dunklen Jahreszeiten, von Oktober bis April, finden trotz Zeitumstellung weiterhin Trainingseinheiten sowie Verbandsspiele auch abends statt. Dies möchten wir auch weiterhin durch die neue Flutlichtanlage ermöglichen und somit Jung und Alt die Freude am Fussball erhalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie Fussball lieben und vielleicht auch ein Gönner des FC Windorfs sind, sollten Sie diese Erneuerung definitiv unterstützen und der Jugend sowie auch den Damen sowie dem Herren des Vereins best mögliche Bedingungen bieten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird diese zu 100% für die Erneuerung der Flutlichtanlage und deren Komponenten verwendet. Ebenso eine Überfinanzierung.

Wer steht hinter dem Projekt?
FC Windorf e.V.

Hinter diesem Projekt steht der FC Windorf, welcher die Projektorganisation sowie -durchführung vollumfänglich übernimmt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

FC Windorf e.V.
Armin Fuchs
Am Büchlberg 43
94575 Windorf
Deutschland

Project-ID: 17545