Fangzaun SG Trockau

Sportgemeinschaft Trockau e.V.

Die SG Trockau will nach dem Anlegen des B-Platzes den nächsten Schritt machen, um diesen auch für Punktspiele nutzen zu können. Dafür möchten wir den Platz komplett einzäunen.
1.347 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.739 € von 5.000 €
18 Unterstützer
134 Prozent

Über das Projekt

Beim Fußball mal wieder über das Tor geschossen?
Das kennt jeder Fußballer auf der Welt...

Deshalb ist auf den meisten Plätzen für diesen Fall ein Fangzaun vorhanden. Das wollen wir nun auch auf unserem neu angelegten B-Platz realisieren. Genaueres ist in der Projektbeschreibung erläutert.

Finanzierungszeitraum:
20.12.2022 - 31.01.2023
Realisierungszeitraum:
Frühjahr/Sommer 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Sportgemeinschaft Trockau möchte um Ihren B-Platz eine Umzäunung bauen, um den lästigen "Ballhol-Aktionen" während eines Spiels und im Training ein Ende bereiten zu können. Der Zaun soll nicht nur hinter den beiden Toren, sondern auch entlang des steilen, etwa 30 Meter tiefen Abhanges Richtung Autobahn errichtet werde. Unser Ziel ist es hierfür mit Zaunelementen aus Stabmatten eine langlebige und somit nachhaltige Alternative zu verwenden. Die Gesamtkosten für die notwendigen 150 Meter Stabmatten inkl. Pfosten und Befestigungsmaterial beträgt rund 12.500 Euro. Der Aufbau des Zaunes wird in Eigenregie von Vereinsmitgliedern durchgeführt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel dieses Projektes ist es eine stabile, nachhaltige und wartungsarme Umzäunung zu errichten, woran unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit ihren Mannschaften über viele Jahre Freude und Nutzen haben.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Sportgemeinschaft Trockau mit ihren 237 Mitgliedern, davon etwa ein Viertel Kinder und Jugendliche, existiert seit 1980 und hat ihr Sportgelände aus einem Brachgelände aufgebaut, bis heute stetig erweitert und den aktuellen Bedürfnissen ihrer Mannschaften angepasst. Zur Zeit haben wir eine Vollmannschaft, eine C-, eine D- und eine E-Jugend (als eigenständiger Verein) sowie eine Bambini-Truppe mit über 20 Kindern zwischen drei und sechs Jahren im Spielbetrieb.

Insbesondere in den letzten Jahren hat der Verein durch sehr viel Eigenkapital und Manpower seiner Mitglieder einige Projekte bereits erfolgreich realisiert. Exemplarisch sind hier die Renovierung des Sportheims, die Errichtung zweier Tribünen mit beheizter Überdachung und vor allem aber der von vielen umliegenden Vereinen genutzte Kunstrasen-Trainingsplatz zu nennen.

Mittlerweile sind der Vereinskasse jedoch gewisse Grenzen gesetzt, weshalb eine Umsetzung des "Zaun-Projektes" aus eigenen Mitteln nicht machbar ist. Hier erhoffen wir uns als Verein eine Unterstützung durch das Crowdfunding.

Uns als Verein ist es wichtig, insbesondere im Kinder - und Jugendbereich, durch ein funktionales und auch ansprechendes Sportgelände über weitere Jahre Spieler für unsere Mannschaften zu gewinnen und allgemein für den Fußballsport zu begeistern. Gerade in der heutigen Zeit ist Bewegung bei Kindern und Jugendlichen das A und O.

Bei der SG Trockau spielt jedoch nicht nur der Sport sondern auch die Geselligkeit eine große Rolle. Dies zeigt sich jedes Jahr durch die große Resonanz bei diversen Veranstaltungen wie Preisschafkopf, Wein- und Sportfest und bei den gut besuchten Heimspielen unserer Mannschaften. Somit leistet unser Verein auch hier seinen Beitrag für das soziale Miteinander, das im Rückblick auf zwei harte Corona-Jahre wichtiger denn je erscheint.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn das Projekt erfolgreich abgeschlossen wird, kann baldmöglichst das Material für den Zaunbau eingekauft werden. Im Frühjahr soll dann mit der Umsetzung des Projekts begonnen werden.
Über den aktuellen Stand sowie die spätere Umsetzung werden wir regelmäßig in den sozialen Medien (Instagram, Facebook, Homepage) informieren.

Falls das Projekt überfinanziert ist, werden vorhandene, bereits verschlissene Fangnetze ausgetauscht und zudem wird der Eigenanteil des Vereins an den Kosten weiter gemindert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sportgemeinschaft Trockau e.V.

Die gesamte Vorstandschaft des
SG Trockau e.V.
Zwei Dörfer, ein Verein, eine Leidenschaft.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sportgemeinschaft Trockau e.V.
Martin Hacker
Heubergweg 3
91257 Pegnitz
Deutschland

Vereinskassier und 3. Vorstand

St.-Nr. 208/110/80412

Project-ID: 20635