ETV Volleyball - Hamburg ist zurück

Eimsbütteler Turnverband e. V.

Bundesliga Volleyball in Hamburg!
812 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.992 € von 15.000 €
39 Tage
27 Unterstützer
19 Prozent

Über das Projekt

2 X 2 BUNDESLIGA!
Mit Leidenschaft, Ehrgeiz und Spaß soll hochklassiger Hallenvolleyball wieder nachhaltig in Hamburg etabliert werden.

Finanzierungszeitraum:
18.05.2022 - 30.06.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022 - April 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Zwei Mal 2. Bundesliga - das ist unser Vorhaben und ein deutschlandweites Alleinstellungsmerkmal in der Volleyballwelt! Die ETV Volleyballabteilung ist erfolgreich wie nie: die 1. Damen belegen in ihrer zweiten Saison in der 2. Liga den 6 Tabellenplatz, die 1. Herren werden erster in der 3. Liga Nord und sichern sich damit das Aufstiegsrecht in die 2. Bundesliga. Die 2. Damen schaffen den Aufstieg in die 3. Liga und die 2. Herren spielen weiterhin in der Regionalliga. Hinzu kommen zahlreiche Qualifikationen zu Deutschen Meisterschaften der Jugend. Dieser Erfolg muss finanziert werden und wir hoffen auf Eure Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser großes Ziel ist es, Bundesliga Volleyball im Herzen Hamburgs zu präsentieren.

Mittel- und langfristig wollen wir uns mit dem ETV sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren in der Volleyball-Bundesliga etablieren. Dazu wird auf die Verstärkung der Kader, dem Ausbau der Jugendarbeit und die Professionalisierung des Umfelds gesetzt. Damit diese Pläne in die Tat umgesetzt werden können, wird eine finanzielle Stabilität benötigt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

ETV Volleyball steht für dynamischen, attraktiven und erfolgreichen Sport - sowohl in der Spitze als auch im Breitensport. Wir möchten der leistungsorientierten Hamburger Volleyballjugend eine Perspektive bieten und ihnen ermöglichen, ihrer sportlichen Karriere in ihrer Heimat nachzugehen. Eure Unterstützung ermöglicht es uns, die Rahmenbedingungen zu optimieren.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das hier eingenommene Geld werden wir für die Finanzierung der anfallenden Reisekosten nutzen. Wir werden mit unseren überregionalen Teams über 30 Auswärtsfahrten in Norddeutschland absolvieren. Unter anderem stehen Fahrten nach Essen, Köln, Leverkusen, Bitterfeld-Wolfen und Neustrelitz an.

Überschüssiges Geld wird zur Finanzierung von Lizenzgebühren und Trainingsmaterial verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Eimsbütteler Turnverband e. V.

Eimsbütteler Turnverband e. V.

Hinter diesem Projekt steht die Volleyballabteilung des ETV Hamburg. Wir zählen ca. 500 Mitglieder und zählen zu den größten Volleyballabteilungen der Stadt. Insbesondere unsere überregionalen Mannschaften - 1. Damen, 1. Herren, 2. Damen, 2. Herren - und das dahinter stehende Trainerteam, engagieren sich für das Bundesligavorhaben.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Eimsbütteler Turnverband e. V.
Frank Fechner
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
Deutschland

Steuernummer: 2217/017/423/03450

Project-ID: 18987