Erstes Bärmer Dreigestirn

KG Bärmer Sandhase 1991 e.V.

Alaaf zusammen, in Bärme is wat los! Die KG Bärmer Sandhase 1991 e.V. feiert in dieser Session 3x11 Jahre Jeckesspill in Bärme, ihr großes Jubiläum. Als neues Highlight haben sich 3 verrückte Männer für das erste Bärmer Dreigestirn zusammengefunden.
175 € Unterstützung durch Ihre Bank!
245 € von 2.000 €
83 Tage
6 Unterstützer
12 Prozent

Über das Projekt

Durch ein Dreigestirn haben wir als KG Bärmer Sandhase 1991 e.V. ein weiteres Highlight in unserer Außendarstellung, da wir bei unseren Ausmärschen und eigenen Veranstaltungen neben unseren Tanzgruppen nun auch ein Dreigestirn im Programm vorweisen können.

Finanzierungszeitraum:
11.07.2024 - 09.10.2024
Realisierungszeitraum:
November 2024 bis März 2025
Worum geht es in diesem Projekt?

Durch ein Dreigestirn haben wir als KG Bärmer Sandhase ein weiteres Highlight in unserer Außendarstellung, da wir bei unseren Ausmärschen und eigenen Veranstaltungen neben unseren Tanzgruppen nun auch ein Dreigestirn im Programm vorweisen können.

Da wir erstmalig ein Dreigestirn stellen, fehlt jegliche Ausstattung. Es muss für alle 3 das Ornat mit allen Accessoires angeschafft werden. Dazu zählt neben den Ornaten viel Kleinkram, wie Spiegel, Schuhe, Handschuhe, Krone, Zepter, Kappen, Orden, Pins, etc.

Außerdem soll der Karnevalswagen für das Jubiläum und das Dreigestirn erneuert und entsprechend umgebaut werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten mit unserem Engagement das Brauchtum Karneval in Barmen um ein Highlight erweitern.
Durch unseren Einsatz möchten wir weitere Menschen für unsere KG begeistern und sie als Mitglied und mögliche Ehrenamtliche gewinnen.
Da wir im Dorf gut vernetzt und bekannt sind, möchten wir zur Identifikation mit dem Dorf und dem Barmener Karneval beitragen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Erhalt des karnevalistischen Brauchtums und unserer rheinischen Tradition sind unschätzbare Werte für unsere Heimat und unsere Gesellschaft. Dies gilt es zu erhalten - und ohne Nachwuchs geht dies nicht! Ein kleiner Betrag für den Einzelnen hat hier eine große Wirkung und stärkt nachhaltig die Zukunftsfähigkeit unserer Karnevalsgesellschaft und unseres geliebten Fastelovends.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da wir erstmalig ein Dreigestirn stellen, fehlt jegliche Ausstattung. Diese muss komplett neu angeschafft werden.
Außerdem werden unsere eigenen Veranstaltungen durch das jecke Jubiläum 3x11 Jahre größer ausfallen. Des Weiteren wird es einen Festkommers als Zusatzveranstaltung geben.
Auch der Karnevalswagen muss umgebaut werden, da das Dreigestirn auf diesem Platz finden soll.

Aufgrund des Jubiläums haben wir uns dazu entschieden zum ersten Mal im großen Jülicher Kinderzug mitzugehen. Auch hierfür ist eine Erneuerung des Karnevalswagens notwendig.

Wer steht hinter dem Projekt?
KG Bärmer Sandhase 1991 e.V.

Wir, die KG Bärmer Sandhase 1991 e.V., stehen hinter unserem Dreigestirn.
Als Dreigestirn haben sich Prinz Hoecki I. (Sebastian Hoeck), Jungfrau Alexa I. (Alexander Becker) und Bauer Dominik I. (Dominik Pelzer) zusammengefunden.

Über die KG können Sie sich bei Instagram unter baemer_sandhase91 informieren. Das Dreigestirn präsentiert sich unter drei_bekloppte_Barmener.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

KG Bärmer Sandhase 1991 e.V.
Sebastian Hoeck
Kirchstr. 10
52428 Jülich
Deutschland

Project-ID: 27843