Ersetzen der alten LG-Stände durch moderne Elektronische Anlagen

Schützenverein Großenkneten u. Umgebung e.V.

Um unseren Vereinsmitgliedern und hier ganz besonders unseren jugendlichen Mitgliedern weiterhin ein modernes attraktives Trainingsumfeld zu bieten sollen die Scheibenzuganlagen im Luftgewehrstand durch moderne Elektronische Anlagen ersetz werden.
50 von 50 Fans erreicht
27 Tage
50 Fans

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 0 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 27 Tage

Über das Projekt

Die vorhandenen Zuganlagen sind bedingt durch ihr Alter sehr Reparaturanfällig und eine Ersatzteilbeschaffung ist nur noch eingeschränkt möglich.

Auch die Laser Lichtpunktanlagen für unsere jüngsten Schützen müssen ersetzt werden, die Windows 98 Rechner sind defekt und das Programm läuft nicht auf aktuellen Betriebssystemen.

Realisierungszeitraum:
Sommer / Herbst 2024
Finanzierungssumme:
3.500 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Die mechanischen Seilzuganlagen müssen aufgrund ihres alters ersetzt werden, keine Ersatzteile mehr verfügbar.
Als Ersatz sollen dann moderne Elektronische Zielerfassungsanlagen eingebaut werden, diese können dann auch von den jüngsten Schützen mit Lasergewehren genutzt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

In einem immer schwieriger werdenden Umfeld den Verein und unseren Schießsport weiterhin attraktiv für alle Altersgruppen zu gestalten und somit auch Nachwuchs zu gewinnen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Schießsport und das Schützenwesen ist Bestandteil unserer Dörflichen Identität. Das Schützenwesen umfasst eine große Anzahl von Bräuchen und Traditionen.
Wir möchten für unseren Schützenverein für unsere Mitglieder und alle Interessierten weiterhin attraktive gestalten.
Dazu gehört ganz besonders die Jugendarbeit, denn nur so ist ein Weiterbestehen des Vereins möglich.
Dafür werden moderne Anlagen mit PC und App Anbindung benötigt.
Alleine sind wir aber nicht in der Lage diese erheblichen Kosten zu tragen. Mit der Unterstützung des Crowdfunding-Projekts, den Zuschüssen des Landessportbundes, der Gemeinde und des Landkreis hoffen wir das Projekt umsetzen zu können..

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung von acht Elektronischen Zielanlagen und Einbau in den Luftgewehrstand.
Sollte mehr Geld wie benötigt zur Verfügung stehen ist noch die Anschaffung eines Beamers geplant damit der Wettkampf auch im Aufenthaltsraum zu verfolgen ist.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Großenkneten u. Umgebung e.V.

Schützenverein Großenkneten und Umgebung e.V.
mit all seinen Mitgliedern.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Großenkneten u. Umgebung e.V.
Hartmut Schütte
Ahlhorner Str. 5
26197 Großenkneten
Deutschland

Project-ID: 25874