Erneuerung der Schnitzelgrube

KTH Herbolzheim

300 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.910 € von 2.500 €
39 Tage
60 Unterstützer
76 Prozent

Über das Projekt

Wir müssen dringend unsere Grube erneuern, um die Sicherheit der Turner und Turnerinnen zu gewährleisten. Schwierige neue Elemente werden über der Schnitzelgrube geübt, damit die Athlet*innen sich nicht verletzen.

Finanzierungszeitraum:
22.12.2021 - 06.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühling 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Turnerinnen und Turner trainieren bis zu 26 Stunden in der Woche, da ist es kein Wunder, dass sich die Geräte schnell abnutzen. So hat es besonders unsere Schnitzelgrube betroffen, die an den Nähten reist, wodurch sich gefährliche Löcher bilden. Da wir unseren Athletinnen ein sicheres und optimales Training bieten wollen, um weiterhin gut vorbereitet bei Wettkämpfen in der Bundesliga und bei Deutschen Meisterschaften an den Start gehen zu können, benötigen wir dringend eine neue Schnitzelgrube.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Erneuerung der Schnitzelgrube kommt den Kunstturnern und Kunstturnerinnen des KTH Herbolzheim e.V. die alle in Landes- und Bundeskadern sind, zu Gute.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unsere Turner*innen trainieren jede Woche zahlreiche Stunden, um das Bestmöglichste aus sich rauszuholen. Dieser Einsatz, sowohl von Turnern*innen als auch Trainern, wollen wir durch gute Trainingsbedingungen optimal fördern. Damit die Kinder weiterhin ihrer Leidenschaft, dem Turnen, so erfolgreich nachgehen können, möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bitten. Die Summe ist dabei nicht wichtig, jeder Euro zählt!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld einer erfolgreichen Förderung des Projektes, wollen wir einen Teil der Gesamtsumme unserer neuen Schnitzelgrube finanzieren. Die Gesamtsumme beträgt 75.000€

Wer steht hinter dem Projekt?
KTH Herbolzheim

Der KTH Herbolzheim e. V. steht mit all seinen Turnern*innen, Eltern und sonstigen Mitgliedern hinter dem Projekt. Auch der Sportbund hat dieses Projekt genehmigt und hilft anteilig bei der Finanzierung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

KTH Herbolzheim
Claudia Seegers
Kaiserstuhlstraße, 16
79336 Herbolzheim
Deutschland

Project-ID: 17437