Elektrische Treppenraupe für gehandicapte Kinder

Hilfe Litauen Belarus e.V.

270 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.295 € von 2.583 €
54 Unterstützer
127 Prozent

Über das Projekt

Für das „Sonderpädagogische Zentrum „Die Quelle“ in Gelgaudiškis“ wird dringend ein sog. Treppensteiger/ Treppenraupe benötigt, mit dem gehandicapte Kinder und Jugendliche von den Betreuern problemlos über Treppen und Stufen transportiert werden können.

Finanzierungszeitraum:
02.12.2019 - 02.03.2020
Realisierungszeitraum:
03.12.2019 - 03.03.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Das „Sonderpädagogische Zentrum „Die Quelle“ in Gelgaudiškis“ beschäftigt insgesamt 25 kompetente Pädagogen und Sozialarbeiter, die insgesamt 79 Kinder und Jugendliche betreuen, die unterschiedliche Entwicklungsstörungen und andere Behinderungen haben.
Daneben gibt es noch ein Tageszentrum für 13 Erwachsene mit Handicaps.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem zu finanzierenden Gerät, der sogenannten Treppenraupe können gehbeeinträchtigten Personen über Treppen auf- bzw. abwärts sicher befördert werden.
Mit Hilfe der Treppenraupe wird die Bewegungsfreiheit von gehbeeinträchtigten Personen erhöht. Zusätzlich stellt sie eine wesentliche ergonomische Entlastung des Rückens für jene Personen dar, die die Treppenraupe bedienen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstützen Sie diese Einrichtung in ihrer so wichtigen Arbeit - durch die Anschaffung dieser Treppenraupe können die BetreuerInnen deutlich entlastet werden! Bisher mussten die Gehandicapten mit mindestens zwei Personen getragen werden oder ihnen blieb sogar der Zugang verwehrt.
Dies wollen wir mit Ihrer Hilfe ändern!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrer großzügigen Spende kann (hoffentlich) die Anschaffung dieser Treppenraupe finanziert werden.
Falls mehr Spenden eingehen, kann noch Zubehör erworben werden, bzw. weitere Anschaffungen wie Lehrmittel, Bastelmaterial, etc. für die Gehandicapten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Hilfe Litauen Belarus e.V.

Der Verein "Hilfe Litauen Belarus e.V. ist assoziiertes Mitglied im Caritasverband Rhein-Berg e.V. und hilft inzwischen seit über 25 Jahren Bedürftigen in Litauen und Weißrussland (Belarus).
Nähere Informationen unter www.hilfe-lb.de.

Projekt-ID: 12899

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Hilfe Litauen Belarus e.V.
Stephan Glaubitt
Sander Aue 34
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Angaben gemäß § 5 TMG:
Hilfe Litauen-Belarus e.V.
Sander Aue 34
51465 Bergisch Gladbach
Kontakt
Telefon: 02202 / 3 18 37
E-Mail: info@hilfe-lb.de
Gemeinschaftlich vertretungsberechtigt
1. Vorsitzender (Ulrich Gürster)
Sander Aue 34
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 0179 / 458 24 44
2. Vorsitzender (Stephan Glaubitt)
In der Kümp 8
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 0173 / 549 21 51
Schatzmeister (Hans-Joachim Nix)
Postfach 20 06 91
51436 Bergisch Gladbach
Registergericht
Amtsgericht Köln (Vereinsregister)
Registerblatt VR 18890
Steuernummer
204/5811/0386

Project-ID: 12899