Digitalisierung von eisenbahnhistorischen Dokumenten

Eisenbahnfreunde Jünkerath

Mit dem Projekt soll die technische Ausstattung finanziert werden, die notwendig ist, um die im Eisenbahnmuseum Jünkerath vorhandenen historischen Pläne, die Dokumente und das Bildmaterial (Dias, Fotos etc.) zu digitalisieren.
1.955 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.960 € von 4.500 €
2 Tage
59 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Wir wollen die Eisenbahngeschichte der Eifel- und Mosel-Region aufarbeiten und bewahren. Dazu gehört vor allem die Sammlung und Archivierung von historischen Plänen, Dokumenten und Bildmaterial. Ziel des Projektes ist es, die finanziellen Mittel für die nötige technische Ausstattung zu beschaffen, um die Pläne, Dokumente und das Bildmaterial zu digitalisieren und zu archivieren. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!

Finanzierungszeitraum:
27.02.2024 - 27.05.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Eisenbahnfreunde Jünkerath haben es sich zum Ziel gesetzt, die Eisenbahngeschichte des Eifel- und Moselraums aufzuarbeiten und zu bewahren. Dazu gehört neben der Sammlung und Ausstellung von Exponaten aus dem Alltag der Eisenbahner (Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Inventar etc.) vor allem die Sammlung und Archivierung von historischen Plänen, Dokumenten und Bildmaterial.

Die Hochwasserkatastrophe von 2021, von der auch wir betroffen waren, hat uns deutlich vor Augen geführt, wie wichtig die Digitalisierung ist.

In unserem Bestand befinden sich viele historisch wichtige Pläne und Dokumente und es werden immer mehr. In der letzten Zeit konnten wir vor allem mehrere Foto- und Dia-Sammlungen übernehmen. All das möchten wir nun sukzessive digitalisieren.

Zur effizienten und qualitativ hochwertigen Digitalisierung benötigen wir leistungsstarke Scanner und einen Rechner, mit dem wir die gescannten Dokumente und Bilder verarbeiten und archivieren können. Die Anschaffung dieser technischen Ausstattung soll über dieses Projekt finanziert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, unseren Bestand an wichtigen Dokumenten, Dias, Fotos und Negativen zu digitalisieren und zu archivieren. Die Originale können dann sicher aufbewahrt und die Digitalisate für vielerlei Zwecke verwendet werden, zum Beispiel für Vorträge, Publikationen oder Ausstellungen. Auf Anfrage und unter Beachtung der Urheberrechte können sie natürlich auch anderen interessierten Gruppen zugänglich gemacht werden, zum Beispiel Museen oder Vereinen. Zielgruppe sind Institutionen und Menschen mit Interesse für regionale Eisenbahn- oder Heimatgeschichte.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie helfen damit den Mitarbeitern des ehrenamtlich geführten Eisenbahnmuseums Jünkerath dabei, wichtige Dokumente aus der Eisenbahngeschichte des Eifel- und Moselraums zu bewahren und für interessierte Gruppen zugänglich zu machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden leistungsstarke Scanner für die effiziente Digitalisierung von Dokumenten, Dias, Fotos und Negativen sowie ein passender Laptop beschafft. Bei einer eventuellen Überfinanzierung wird das gespendete Geld für die weitere Archivarbeit verwendet, zum Beispiel für die Beschaffung von Inventar für die Aufbewahrung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Eisenbahnfreunde Jünkerath

Hinter dem Projekt steht der 1986 gegründete Verein Eisenbahnfreunde Jünkerath e.V. Der Verein zählt über 80 Mitglieder, hat bereits mehrere Bücher zu eisenbahnhistorischen Themen herausgegeben und betreibt in ehrenamtlicher Arbeit ein Museum mit einem großen Planarchiv (Gleispläne, Gebäudepläne, Brückenpläne etc.).

Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage und unseren Social Media-Kanälen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Eisenbahnfreunde Jünkerath
Manfred Jehnen
Bongert 11
53945 Blankenheim
Deutschland

Project-ID: 25028