Eine Burg für die Kinder in Aufstetten

Stadt Röttingen

Wir bauen einen Spielplatz für die Kinder in Aufstetten, Röttingen und Umgebung. Dazu soll es auf dem Spielplatz auch eine Burg in Aufstetten geben. Eine tolle Abenteuermöglichkeit ein toller Freizeitbereich soll entstehen.
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.870 € von 5.000 €
3 Tage
17 Unterstützer
137 Prozent

ⓘ Dieses Video wird über YouTube abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an YouTube übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

Wir haben im Ortsteil Aufstetten 45 Kinder und Jugendliche bei 160 Einwohnern. Das sind runde 28% Bevölkerungsanteil unter 18 Jahren. Wo sonst gibt es so eine Statistik? Die Kinder brauchen einen Raum für ihr Spiel, also einen neuen Spielplatz. Klar wird dieser auch gerne von anderen Kindern aus der Umgebung genutzt werden. Ein Spielplatz braucht eine Burganlage, einen Hügel haben wir dazu schon gebaut.

Finanzierungszeitraum:
29.05.2024 - 15.07.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Wie schon beschrieben brauchen Kinder Platz für ihr Spiel, also einen Spielplatz wo sie auch in Gemeinschaft Spiel und Spaß erleben. Nun soll dieser Spielplatz mit viel Eigenleistung und ehrenamtlichen Engagement der Eltern und der Dorfgemeinschaft entstehen. Das wir ihn auch noch mit einem Bolzplatz verbinden können ist auch noch ein weiterer Punkt für die Kinder aus nah und fern.

Und was darf auf so einem Spielplatz neben den Spielgeräten fehlen, eine Spiellandschaft - eine Burg - eine Burg für Aufstetten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben uns zum Ziel gesetzt mit viel finanzieller Unterstützung uns so eine Burg für Aufstetten, eine Burg für die Kinder leisten zu können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Also Kinder sind ja immer ein sinnstiftender Invest. Wo ist das Geld besser angelegt wenn es strahlende Kinderaugen gibt. Sport und Spiel gehört ja neben Kultur zu den Grundbedürfnissen unserer Kinder und die Kinder sind in unserer Gesellschaft die Zukunft, sei es in der Schule oder später im Berufsleben. Spielen in Gemeinschaft gehört zu den elementaren sozialen Kompetenzen!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird die Burg für Aufstetten bestellt, gekauft und aufgebaut.
Wenn etwas übrig bleibt, dass bleibt es sozusagen im Spielplatz. Wir haben noch viele schöne Ideen für unsere Kinder, z.B. einen Kriechtunnel, Tippis, es fällt uns noch viel ein..., ach ja, ein Wunschtraum wäre es einen großen Baum "zu verpflanzen". Sie lesen unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Stadt Röttingen

Zum ersten die Eltern und Kinder auf Aufstetten, dem größten Ortsteil der Europastadt Röttingen!
Zum zweiten die Stadt Röttingen als Träger des Spielplatzes, der uns ein Budget eingeräumt hat, das aber natürlich nicht ausreicht, weil wir haben ja viele Ideen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Stadt Röttingen
Martin Umscheid
Marktplatz 1
97285 Röttingen
Deutschland

Project-ID: 26550