Ein Spielplatz für Hitzacker (Klötzeweg)

Deutscher Kinderschutzbund Lüchow e. V.

2.501 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.652 € von 5.000 €
14 Unterstützer
113 Prozent

Über das Projekt

Gemeinsam schaffen wir es!

Wir, die Elterninitiative (in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Lüchow) brauchen eure Unterstützung! Wir wollen einen bunten, modernen und zeitgemäßen Spielplatz für unsere Kiddies!

Finanzierungszeitraum:
06.04.2021 - 06.07.2021
Realisierungszeitraum:
Sommer 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Spielplatz am Klötzeweg ist in die Jahre gekommen, trostlos und teilweise verkommen und daher gefährlich. Einige Geräte nicht mehr bespielbar, Sicherheitsvorrichtungen fehlen. Viele Geräte stehen dort schon seit den 70ern und rosten unaufhörlich weiter. (Klettergerüst, Reifen, Wippe Reck usw.). Die Sandkiste verrottet, der Sand seit Jahrzehnten nicht mehr ausgetauscht und daher durch Unrat belastet.

Das Spielen auf einer befahrenen Straße ist für die Kinder der Umgebung sicherer, als ein Spielen auf dem ausgewiesenem Spielplatz mit seinen maroden Geräten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten im Namen aller Eltern und Kinder in Hitzacker einen schönen, modernen und kindgerechten Spielplatz erschaffen. Einen Treffpunkt für Eltern und Kinder, wo sich die Kleinen austoben und ausprobieren und wo sich die Erwachsenen austauschen und ihren Kindern beim Spielen zusehen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Summe für all diese Spielplatzgeräte beläuft sich auf 88.000 €. Sicherlich eine stolze Summe, aber wir sind ganz optimistisch, dass wir es schaffen diesen genannten Betrag zusammenzukriegen!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nachdem wir eine Umfrage in einer Hitzacker Facebookgruppe gestartet haben, nahmen wir uns diverse Herstellerkataloge in die Hand, haben uns zusammengesetzt und so ein Spielplatzkonzept entwickelt und passende Geräte für alle Altersgruppen rausgesucht.

Für die Kleinen haben wir uns auch Einiges überlegt: Wir wollen eine Sandlandschaft bauen, in der die Kids dann mit dem Bagger Sand schaufeln können. Der Sand-Matschtisch komplettiert die Sandkastenlandschaft.

Wer steht hinter dem Projekt?
Deutscher Kinderschutzbund Lüchow e. V.

Wie es zu dieser Initiative kam: Wir - Nicole (2 Kinder) & Jasmyn (3 Kinder) - 2 Mütter aus Hitzacker, verabredeten uns an einem Tag im Januar diesen Jahres zusammen mit unseren Kindern zum Spielen auf dem Spielplatz am Klötzeweg in Hitzacker. Schon nach wenigen Minuten hatten die Kinder von Jasmyn (5, 3 & 1 Jahr alt) keine Lust mehr zu spielen und wollten nach Hause.

Auch für meine Tochter (knapp 2 Jahre alt) gibt es eigentlich keine sicheren und altersgerechten Spielgeräte außer einer Schaukel, die aber nur für ältere Kinder gedacht ist, und deren Sicherheitszustand auch Zweifel aufkommen lässt. Wir empfanden diesen Spielplatz einfach nur trostlos und gefahrenträchtig, sodass wir uns dazu entschlossen, die erforderliche Erneuerung ins Rollen zu bringen! Wir wünschen uns einen schönen, farbenfrohen, kindgerechten aber vor allem sicheren Spielplatz für Hitzackers Kinder jeden Alters.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Deutscher Kinderschutzbund Lüchow e. V.
Michael Mützel
Burgmühlenweg 7
29439 Lüchow
Deutschland

Project-ID: 15760