Ein Defibrillator für das MGH Eschershausen

Mehrgenerationenhaus Eschershausen

500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.427 € von 1.427 €
12 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Das Mehrgenerationenhaus Eschershausen ist eine Begegnungsstätte für Jung und Alt. Das MGH ist ein Ort, an dem man Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen kann. Das soziale Miteinander fördern wir durch generationenübergreifende Aktivitäten, Angebote und unsere Caféstube.

Finanzierungszeitraum:
18.05.2021 - 31.07.2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen einen Defibrillator. Momentan bekommen wir vom Verein Freibad über die Wintermonate den Defi ausgeliehen. Dieser befindet sich dann in der Caféstube und ist auch von der Bushaltestelle vor der Tür gut im Schaufenster sichtbar. Da wir aber auch viel älters Publikum haben, möchten wir nunmehr einen eigenen Defibrillator für das MGH.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, genügend Spenden für den Kauf eines eigenen Defibrillators zusammen zu bekommen. Spenden kann jeder - so wie wir auch jeden gerne in unserem Haus begrüßen möchten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Spenden sind für den guten Zweck, und dieser gute Zweck kann im Notfall jedem zu Gute kommen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir genug Spenden zusammen bekommen haben, kaufen wir uns den vorher bereits vorgestellten Defibrillator. Sollte mehr Geld zusammen kommen, als für den Defi benötigt wird, so wird dies in die obligate Schulung an dem Gerät investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?
Mehrgenerationenhaus Eschershausen

Das Mehrgenerationenhaus Eschershausen e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Mehrgenerationenhaus Eschershausen
Christoph Albrecht
Steinweg 20
37632 Eschershausen
Deutschland

VR 200227

Project-ID: 13871