Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Don Dormilon hat Borreliose und will wieder gesund werden!

Reit- und Fahrverein von Lützow Herford e.V.

Unser Voltigierpferd Don Dormilon hat Borreliose und kämpft sich aktuell zurück ins Leben. Wir benötigen Spenden, um die Vereinskasse beim stemmen der stetig wachsenden Kosten für Dormilons medizinische Versorgung zu unterstützen.
670 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.950 € von 3.000 €
78 Tage
69 Unterstützer
65 Prozent

Über das Projekt

Unser Voltigierpferd Don Dormilon hat Borreliose und kämpft sich aktuell zurück ins Leben.

Wir benötigen Spenden, um die Vereinskasse beim stemmen der stetig wachsenden Kosten für Dormilons medizinische Versorgung zu unterstützen.

Finanzierungszeitraum:
22.11.2022 - 19.02.2023
Realisierungszeitraum:
schnellstmöglich
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Voltigierpferd Don Dormilon ist im August 2022 leider an Borreliose erkrankt und musste für 4 Wochen in der Klinik behandelt werden. Die Weiterbehandlung erfolgt mittlerweile wieder ambulant zuhause am Stall, aber ein Ende ist leider noch immer nicht abzusehen.

Um die hohen und stetig wachsenden Tierarztkosten stemmen zu können, bitten wir auf diesem Weg um Spenden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten die Klinikkosten refinanzieren und die Finanzierung der weiteren Behandlungskosten für Dormilon sicherstellen.

Wir bitten Voltigierer, Eltern, Freunde, Verwandte, Vereinsmitglieder und alle, die sich angesprochen fühlen, Dormilon mit einer Spende dabei zu unterstützen, endlich wieder gesund zu werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der respektvolle und fürsorgliche Umgang mit unserem Sportpartner Pferd steht für uns ganz klar im Vordergrund, in guten sowie in schlechten Zeiten. Darum möchten wir Dormilon natürlich die aktuell zwingend notwendige medizinische Weiterbehandlung ermöglichen.

Außerdem wünschen wir uns sehr, dass Dormilon irgendwann wieder als gesundes Voltigierpferd mit seinem Team Sport treiben kann und seinen Voltigierern als zuverlässiger Partner wieder viel Freude bereiten kann.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Refinanzierung der bisher entstandenen Tierarztkosten genutzt, sowie zur Finanzierung der Kosten für die Weiterbehandlung von Dormilon.

Zusätzliches Geld wird ggf. als Rücklage für die medizinische Versorgung der Voltigierpferde des Reit- und Fahrvereins von Lützow Herford e.V. verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Reit- und Fahrverein von Lützow Herford e.V.

Die gesamte Voltigierabteilung vom Reit- und Fahrverein von Lützow Herford e.V. steht hinter dem Projekt und wünscht sich die baldige Genesung von Don Dormilon.

Vor allem seine Voltigiergruppe "die Strolche" mit Trainerin Jana und seine Reitbeteiligungen Hanna, Emilia und Lianne.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Reit- und Fahrverein von Lützow Herford e.V.
Hans-Heinrich Greßhöner
Planckstraße 20
32052 Herford
Deutschland

Vereinsregister-Nr.: 21052
Gericht: Amtsgericht Bad Oeynhausen

UST-ID: DE 125364320

Project-ID: 20309