Stoffe & Material zum Nähen für Entbindungsstationen

Die Nähengel e.V.

Wir beliefern Kliniken im Umkreis von Dietfurt, besonders die Neugeborenen Stationen, mit genähter Kleidung oder z.B. auch Inkubator Decken aber auch Sternendecken und Schmetterlingen für Sternenkinder.
590 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.000 € von 1.000 €
47 Stunden
10 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Babymützen, Babyhosen, Pucksäcke, Schmetterlinge, Sternendecken, Babyshirts, Babysocken, Inkubatordecken

Finanzierungszeitraum:
04.07.2022 - 28.09.2022
Realisierungszeitraum:
2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir nähen, häkeln oder stricken für Kliniken im Umkreis von Dietfurt besonders für die Neugeborenen Stationen. Kleidung oder z.B. auch Inkubator Decken aber auch Sternendecken und Schmetterlingen für Sternenkinder werden dabei hergestellt. Leider haben die Kliniken für bunte Kleidung kein Geld übrig. Daher spenden wir unsere Sachen für die Krankenhäuser.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten die Neugeborenen Stationen bunter gestalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir machen das ehrenamtlich und verlangen auch kein Geld z.B. für das Material, welches aber nicht alleine durch Spenden zusammen kommt. Daher sind wir auch finanzielle Hilfe angewiesen, damit wir solche Projekte realisieren können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen z.B. neue Stoffe und Garn, Wolle und Zubehör.

Wer steht hinter dem Projekt?
Die Nähengel e.V.

Die Nähengel e.V. mit ca. 12 aktiven Helfern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Die Nähengel e.V.
Mandy Ploetz
Arnsdorf 23
92345 Dietfurt
Deutschland

Steuer Nr. 201/107/70198
vertretungsberechtigt Mandy Ploetz und Alexandra Grünauer
Vereinsregister, Amtsgericht Nürnberg: VR 202711

Project-ID: 18935