Die Jüngsten wollen HOCH HINAUS

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Um die Außenanlage spannender zu gestalten, haben wir beschlossen, unseren Traum von einem Kletterfelsen zu verwirklichen. Dieser soll sowohl unseren Kleinsten der Kita, als auch den Kindern im Hort viel Spaß bereiten.
3.300 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.045 € von 5.000 €
51 Unterstützer
120 Prozent

Über das Projekt

Im letzten Jahr wurde das Gebäude des Kinderlandes Wiesentreff komplett saniert. Um nun auch die Außenanlage spannender zu gestalten, haben wir beschlossen, unseren Traum von einem Kletterfelsen zu verwirklichen. Dieser soll sowohl unseren Kleinsten der Kita, als auch den Kindern im Hort viel Spaß bereiten. Der individuell gefertigte Felsen soll auch die Fertigkeiten, wie Orientierung, Ausdauer und Selbsteinschätzung fördern.

Finanzierungszeitraum:
07.09.2020 - 06.12.2020
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten den Kindern eine Spielmöglichkeit schaffen, die wertvolle Eigenschaften wie Mut, Ausdauer und Selbstvertrauen herausbildet. Zum anderen Möchten wir eine langlebige, besondere Spielmöglichkeit bieten, die sich in die umliegende Landschaft einfügt und über die Zeit hinweg erweiterbar ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind die Kinder der Johanniter-Kindertagesstätte "Kinderland Wiesentreff". Dazu gehören schon die Kleinsten des Kindergartens und die Grundschulkinder des Hortes.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt fördert die Entwicklung der Kinder und bietet Spaß für Groß und Klein.
Zudem ist ein solches Spielobjekt langlebig, sicher und individuell.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im Falle einer erfolgreichen Finanzierung wird in Abstimmung aller Beteiligten ein passender Felsen errichtet. Es besteht die Möglichkeit, dieses Projekt gemeinsam mit den Kindern/Familien zu verwirklichen. Unter Anleitung des Profis haben die Kinder die Möglichkeit ihren neuen Felsen selbst zu errichten. Im Falle einer Überfinanzierung werden wir den Felsen schon im ersten Schritt erweitern können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Hinter dem Projekt steht das Kinderland Wiesentreff der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. des Regionalverbandes Südbrandenburg.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Andreas Berger-Winkler
Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus
Deutschland

Project-ID: 14725