Davids Welt

Bürgerforum Perspektiven Rottweil e.V.

Wir machen, mit Ihrer Hilfe, die Geschichte über das alte Rottweil, mittels kleiner Bildgeschichten von Zeichner Gerhard Mauch (Gischbl) wieder lebendig.
Projekt erfolgreich
5.375 € von 5.000 €
11 Unterstützer
107 Prozent

Über das Projekt

Wir machen, mit Ihrer Hilfe, die Geschichte über das alte Rottweil, mittels kleiner Bildgeschichten von Zeichner Gerhard Mauch (Gischbl) wieder lebendig.

Finanzierungszeitraum:
15.04.2021 - 18.07.2021
Realisierungszeitraum:
2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Geschichte Rottweils erschließt sich nur mit Mühe dem Interessierten. Das wollen wir ändern! Wir machen, mit Ihrer Hilfe, die Geschichte über das alte Rottweil, mittels kleiner Bildgeschichten von Zeichner Gerhard Mauch (Gischbl) wieder lebendig. Als Hauptprotagonist dient der Künstler David Rötlin und seine Pürschgerichtskarte aus den Jahren 1563/64. In einer Serie von unterhaltsamen Bildgeschichten wollen wir das Leben und Wirken der Menschen damals wieder aufleben lassen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Als älteste Stadt ist Rottweil zwar als solches bekannt, doch die Geschichte Rottweils bleibt im Allgemeinen im Dunkeln bzw. erschließt sich nur mit Mühe dem Interessierten.
Dem soll durch das Projekt Abhilfe geschaffen werden, damit bereits Jugendliche mit pointierter bildhafter Gestaltung und Witz der Zugang zur Geschichte ermöglicht wird; genauso der allgemeinen Bevölkerung als auch den Touristen. „Lebendiges“ Erleben der Geschichte soll durch Besuch der in den Episoden dargestellten Gebäude und einem Wiedererkennungseffekt abgerundet werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Alle Rottweiler, die ebenso wie das Bürgerforum Perspektiven Rottweil, einen neuen Zugangsweg zur Geschichte unserer schönen Stadt schaffen wollen und auch selber mehr erfahren möchten über Rottweils Geschichte, sollten dieses Projekt unterstützen, denn es gilt "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten!" (August Bebel 1840-1913)

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für die Umsetzung der vorläufig ersten 24 Bildgeschichten und einer Jahresanthologie durch den Karikaturist Gerhard Mauch sowie deren Druck und Bindung benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Bürgerforum Perspektiven Rottweil e.V.

Das Projekt wird durch den gemeinnützigen Verein Bürgerforum Perspektiven ausgeführt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Bürgerforum Perspektiven Rottweil e.V.
Henry Rauner
Karolingerweg 11
78628 Rottweil
Deutschland

Vertreten durch: Henry Rauner und Prof. Dr. Katarina Planer
Register: Vereinsregister
Register-Nr.: VR724597
Gericht: Amtsgericht Stuttgart

Project-ID: 16167