LebensHeldin! Sisterhood: Coaching für Frauen mit Brustkrebs

LebensHeldin! e.V.

In der LebensHeldin! Sisterhood werden sie mit den Spätfolgen der Krebserkrankung nicht alleine gelassen: Das LebensHeldin! Coaching soll Frauen unterstützen, die durch die Therapien hinterlassenen Schäden an Körper, Seele und Geist zu verarbeiten.
51 von 50 Fans erreicht
5 Tage
51 Fans

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 0 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 5 Tage

Über das Projekt

DIE Krafttankstelle für Mut, Zuversicht und positive Lebensenergie nach der Brustkrebstherapie

Realisierungszeitraum:
Herbst/Winter 2022
Finanzierungssumme:
5.000 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Projekt unterstützt den positiven Umgang mit der Krankheit und ihren Spätfolgen, fördert die Kompetenz als Patientin und die Selbstwirksamkeit im Heilungsprozess.

Das Coaching für die Frauen findet im Rahmen der monatlichen LebensHeldin! Sisterhood Treffen seinen Raum.
In diesen lokal (und online) statt findenden Gruppen, begleiten dafür qualifizierte Mentorinnen die Teilnehmerinnen:

  • hilft bei der Bewältigung der mentalen, emotionalen und körperlichen Herausforderungen während und nach der Therapie
  • stärkt die Persönlichkeit, die Regenerations- und Resilienzfähigkeit, sowie die eigene Ressourcenförderung zur souveränen Bewältigung des Alltags
  • steigert die Lebensqualität (z.B. Reduktion von Neben- und Nachwirkungen, Stärkung der mentalen, seelischen und körperlichen Gesundheit)
  • baut starke, selbstorganisierte und lebensbejahende Netzwerkgruppen in einem geschütztem Raum auf („Selbsthilfegruppe neu denken!“)
  • durchbricht emotionale Muster durch regelmäßige Selbstreflexion, hilft Stabilität im Inneren zu spüren und ist einfach in den Alltag integrierbar
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Frauen, die sich einen positiven Umgang mit einer Krebserfahrung wünschen, denn:

  • 70.000 Frauen erhalten jährlich die Diagnose Brustkrebs
  • 1 Mio. Frauen haben die Krankheit überlebt
  • 18 Mio. Menschen sind Co-Betroffene

Trotz großer Heilungschancen löst die Diagnose Todesängste aus, Hilflosigkeit und das Gefühl des Ausgeliefertseins während und nach der Therapie. Normalität will sich oft auch nach Jahren nicht einstellen - zu sehr haftet der Stempel „Brustkrebs-Überlebende“ an den Frauen und hindert sie, ein erfülltes, glückliches Leben zu führen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Fast jeder Mensch in Deutschland kennt eine Frau, die durch diese Erkrankung gehen musste.

Als Angehörige, Freund:innen oder Kolleg:innen haben wir gesehen, welche Spuren die Krankheit hinterlassen kann.

Schliesse mit uns die Lücke, die nach der Therapie entsteht und zeige allen Frauen mit einer Krebserfahrung, dass sie bei ihrem Start in ihr neues Leben nicht alleine sind.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir starten nicht von null:

Seit 2018 haben wir bereits hunderte Frauen auf Healing-Reisen mit unserem Coaching begleitet. Die Wirksamkeit des Coachings ist durch eine repräsentative Studie bewiesen.

Mit den Online-Formaten "HerzensZeit" und "SofaRetreat" haben wir unzählige Frauen durch den Lockdown und die herausfordernde Zeit der Pandemie begleitet.

Mit Deiner Spende ermöglichst Du für die Pilotphase des Projekts bis Ende 2022:

  • dass das bereits existierende Programm weiterentwickelt wird
  • ehrenamtlich engagierte Frauen zur Mentorin ausgebildet werden können
  • ein Netzwerk lokaler Gruppen aufgebaut werden kann
  • mit den Erkenntnissen aus der Pilotphase der Rollout für 2023 vorbereitet werden kann

Damit werden innerhalb der nächsten Jahre tausende Frauen erreicht.
DANKE für Deine Unterstützung!

Wer steht hinter dem Projekt?
LebensHeldin! e.V.

LebensHeldin! e.V. ist die erste gemeinnützige Organisation im deutschsprachigen Europa, die für den Neuanfang nach Brustkrebs und den positiven Umgang mit der Erkrankung steht. Mit Soul, Body & Mind-Onlinekursen, Live-Angeboten und Healingreisen sind sie Vorreiter für eine neue, holistische Gesundheitskultur. Damit haben sie tausenden Frauen Mut, Kraft und neue Lebensenergie geschenkt. Für ihr Engagement ist die 2018 gegründete Initiative bereits mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Emotion Award und dem Schwarzkopf Million Chances Award.

Impressum / Kontakt

LebensHeldin! e.V.
Isabella Ladines
Opitzstraße 28
22301 Hamburg
Deutschland

Project-ID: 19424