Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Clift - Installation einer interaktiven LED-Kletterwand für alle Level

Sektion Regensburg des Deutschen Alpenvereins e.V.

Eine ganze Wand nach deinen Bedürfnissen! Wir möchten dir eine Kletterwand bauen, die sich an deine Wünsche anpasst. Ein LED-Klettersystem in Verbindung mit einem Selbstsicherungsautomaten gibt dir Möglichkeit so zu trainieren wie du es willst!
1.246 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.492 € von 7.500 €
50 Tage
14 Unterstützer
33 Prozent

Über das Projekt

Das Kletterwand-System Clift stattet jeden einzelnen Klettergriff mit einer sensorbasierten LED aus. Wird ein Griff berührt erkennt der Sensor dies und kann beispielsweise die Leuchtfarbe ändern. Es entsteht eine interaktive Leuchtwand. Über ein Interface am Wandfuß können die LED-Punkte “gesteuert” werden. Die Auswahl verschiedener Routen und Spiele ist möglich.

Finanzierungszeitraum:
21.10.2022 - 18.01.2023
Realisierungszeitraum:
Winter 2022 / Frühjahr 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Klettern für alle! Das ist unser Ziel. Egal ob klein, groß, alt, jung, körperlich eingeschränkt, “Otto-Normal-Kletterer" oder Topathlet. Wir finden: alle sollten die Möglichkeit haben zu Klettern und wir wollen allen den größtmöglichen Spaß am Klettern bieten.
Als Betreibende des DAV Kletterzentrums Regensburg verstehen wir unseren gesellschaftlichen Auftrag darin, die dafür notwendigen Strukturen zu schaffen. Unsere Halle soll für ALLE da sein!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle sollen von der interaktiven Kletterwand mit dem Clift-System profitieren!

Du bist richtig fit und benötigst optimales Training?
Clift bietet dir auf einer Sicherungslinie eine riesige Routenauswahl! Hier kannst du richtig viel spulen, aber auch bestimmte Stärken von dir herauskitzeln.
Oder du definierst dir deine eigene Lieblingsroute mit allen Anforderungen, die du trainieren willst.

Du kommst alleine zum Klettern, möchtest dich aber trotzdem mit den Cracks der Halle messen?
Clift gibt dir die Möglichkeit jederzeit unabhängig von deinen Freunden zu trainieren. Trotzdem kannst du dich mit ihnen messen: Speichere einfach deinen Fortschritt in der App und sieh, wie andere abgeschnitten haben.

Du hast Lust spielerisch Klettern zu lernen oder suchst nach einer Challenge für deine Kids?
Probiere dich aus in verschiedenen Klettermodi: Bleib im leuchtenden Bereich, klettere auf Geschwindigkeit oder versuche so viele Griffe wie möglich zu berühren. Möglichkeiten gibt es viele und Ideen noch mehr! Auch der Hersteller freut sich immer über neue Spiel-Ideen für das Clift-System!

Du bist zu klein für die weiten Züge der Kletter-Riesen, hast es einfach satt, dass alle Routen zu hohe Tritte und zu kleineGriffe Haben oder bist körperlich eingeschränkt?
Mach dir die Route, wie sie für dich am besten passt! Es geht um deinen Spaß beim Klettern, also schmeiß alles was nicht passt einfach aus deiner Route raus und kreiere deine eigene Wunsch-Tour!

Du bist Trainer*in, Therapeut*in oder Jugendleiter*in und suchst nach der Route mit exakt dem Trainingsinhalt der dir vorschwebt?
Generiere dir Kletterrouten, die zu dem passen was du thematisieren möchtest. Eindrehen, große Tritte, kurze Zugabstände oder verrückte Heel-Hooks. Pass das Routenrepertoire selbst an die Bedürfnisse deiner Teilnehmer*innen an.

Du bist noch neu im Klettern, steigst noch nicht selbstständig vor und willst einfach ein bisschen Spaß am Sport in der Vertikalen haben?
Clift in Kombination mit einem Selbstsicherungsautomaten ist so einfach wie nur möglich!
Du benötigst niemanden, der dich sichert, die Einweisung ist minimal und der Spaß, sowie die Routenauswahl riesig! Komm vorbei und probiere dich einfach mal aus!

Du würdest dich selbst als "Otto-Normal-Kletterer" bezeichnen, kommst ab und zu bei uns vorbei und möchtest weder hart trainieren, noch benötigst du Grundlagentraining?
Perfekt! Du kannst einfach alles was du suchst mit Clift verwirklichen. Egal ob du deine Lieblingsroute zum wiederholten Mal Klettern möchtest, oder immer wieder neue Plaisir-Routen suchst - Clift bietet dir die Möglichkeit. Und wer weiß, vielleicht entdeckst du ja doch noch ein kleines Projekt im nächsten Schwierigkeitsgrad oder hast eine Idee für eine tolle Route?

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Hilf uns dieses Projekt umzusetzen, weil du damit nicht nur dir einen Gefallen tust, sondern der ganzen Kletterhallen-Community. Freu dich darauf alle deine Freunde, Kinder, Großeltern, Kollegen mit zum Klettern zu nehmen und jedem den Spaß an deinem Sport zu zeigen!

Und natürlich freu dich auf optimales Training für dich selbst!

Diese Halle ist für dich und die Kletter-Community! Also lass sie uns gemeinsam ein Stück näher an die Bedürfnisse unserer Gäste anpassen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Projekt ist so angelegt, dass vor allem der Kauf des Clift-Systems finanziert werden kann. Sollte noch mehr Geld zusammen kommen wird das Geld nach folgender Prioritätenliste eingestezt:

  • Kauf des Clift-Systems: Dazu zählen 300 Griff-Sensoren, besondere Schrauben mit Lichtkanal, ein Bildschirm am Wandfuß, Installation, Verkabelung und monatliche Service-Mieten.
  • Kauf eines Perfect Decent Sicherungsautomaten: Dazu zählt auch die nötige Aufhängung und Installation des Geräts
  • Kauf geeigneter Klettergriffe für die Clift-Wand
Wer steht hinter dem Projekt?
Sektion Regensburg des Deutschen Alpenvereins e.V.
  • Die Sektion Regensburg des DAV e.V. mit ihren über 17.000 Mitgliedern betreibt seit nunmehr 10 Jahren in Eigenregie das DAV Kletterzentrum Regensburg. In Ostbayerns größter künstlicher Kletteranlage hat nicht nur der Klettersport mit jährlich 45.000 Klettergästen, sondern auch das Vereinsleben aller bergsportinteressierten Sektionsmitglieder an 365 Tagen im Jahr seine Heimat.
  • Das DAV Kletterzentrum Regensburg ist ein wichtiger Stützpunkt für Breiten- und Leistungssport. Die Anlage wird überwiegend breiten- und gesundheitssportlich von Kletterern und Boulderern aus Regensburg und Umgebung genutzt, vom alltäglichen Individualsport über Vereins- und Behindertensportgruppen bis hin zu über 400 Kindern in wöchentlichen Kinder- und Jugendklettergruppen und Schulsportarbeitsgemeinschaften. Darüber hinaus ist das Kletterzentrum Regensburg regelmäßiger Stützpunkt von mehreren leistungs- und wettkampfsportlich orientierten Trainingsgruppen der Sektion Regensburg, des Talentsichtungszentrums Regensburg des Bergsportfachverbandes Bayern und anderer Landes- und Bundes-Kletterkadern für Trainingslehrgänge. Neben dem täglichen freien Kletterbetrieb und zahlreichen Ausbildungskursen der Sektion Regensburg sowie des DAV-Bundesverbandes finden hier regelmäßig auch eine ganze Reihe von Wettkämpfen statt, von der Regensburger Schulmeisterschaft über jährliche Jedermann-Kletterevents (Jugend-Cup, Primavera Calling und die FlashMob-Bouldereventserie) bis hin zu Bayerischen und Deutschen Meisterschaften im Bouldern und Leadklettern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sektion Regensburg des Deutschen Alpenvereins e.V.
Maximilian Brauneis
St.-Katharinen-Platz 4
93059 Regensburg
Deutschland

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgerichts Regensburg
Registernummer: VR 6

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 813 995 440
in Österreich: ATU 674 538 37

Project-ID: 19970