Bühnensanierung der vielseitig genutzten Turnhalle

Turnverein Schwegenheim 1883 e.V.

Für die Bühnensanierung unserer belieben Turnhalle benötigen wir Ihre Unterstützung! Neben dem aktiven Trainingsbetrieb ist die Turnhalle ein beliebter Veranstaltungsort für Jung und Alt, der uns noch lange erhalten bleiben soll. Jede Spende zählt!
Projekt erfolgreich
8.900 € von 8.500 €
210 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Zur Instandhaltung und Erhaltung unserer beliebten Turnhalle, welche sowohl für sportliche Betätigungen als auch für verschiedenste Veranstaltungen genutzt wird, sind bereits viele Maßnahmen umgesetzt worden. Diese Projekte waren immer nur durch gemeinschaftlichen Zusammenhalt möglich. Auch dieses Mal benötigen wir die Unterstützung Vieler, um einen weiteren (Fort-) Schritt zu ermöglichen: Die Sanierung der zur Turnhalle gehörigen Bühne, welche ebenso vielfach genutzt wird, die die Halle selbst.

Finanzierungszeitraum:
30.11.2020 - 28.02.2021
Realisierungszeitraum:
März-Juni 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Nach der Sanierung der Turnhallen-Heizung ist nun eine Modernisierung der Bühne zwingend notwendig, um die durch die Heizung gewonnene Wärme nicht wieder über die Kältebrücke zum Bach hin zu verlieren. Die Wände auf der Bühne müssen frisch gedämmt und gestrichen werden und auch die entsprechenden Außenseiten müssen saniert werden. Nur so kann die Bühne auch in Zukunft von den verschiedenen Gruppen genutzt und langfristig erhalten werden. Trotz dem ehrenamtlichen Engagement vieler Helfer sind für die Sanierung der Bühne Kosten von rund 12.000 € kalkuliert. Durch den “coronabedingten“ Wegfall vieler Einnahmequellen, sind wir dieses Jahr ganz besonders auf finanzielle Unterstützungen angewiesen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist, mithilfe dieses Crowdfunding-Projektes, einen Teil der Kosten für die Bühnensanierung zu decken. Die Zielgruppen sind hierbei in erster Linie die Mitglieder des TV Schwegenheim, welche die Turnhalle für den aktiven Trainingsbetrieb nutzen. Darüber hinaus ist die Turnhalle jedoch auch ein beliebter Veranstaltungsort, welcher Jung und Alt für verschiedenste Feste zusammenkommen lässt. Somit zählen weiterhin alle Vereinsmitglieder, Fans, Freunde, Unterstützer und Dorfbewohner zur Zielgruppe, welche von der Sanierung profitieren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit seinen 750 Mitgliedern ist der TV Schwegenheim ein sehr aktiver Verein und bietet mit seinen fünf Abteilungen (Turnen, Handball, Tischtennis, Jiu Jitsu und Leichtathletik) den Mitgliedern aller Altersklassen seit weit über einem Jahrhundert eine sportliche Heimat - darauf sind wir stolz. Zudem finden in der Turnhalle des TVS zahlreiche Feste statt, welche zu einem aktiven Dorfleben beitragen. Das Glück, als Verein eine eigene Turnhalle zu besitzen geht damit einher, dass auch sämtliche Kosten durch den Verein selbst gestemmt werden müssen. Um somit auch zukünftig eine ökologisch und ökonomisch ausgestattete Turnhalle bereitstellen zu können, müssen Sanierungsprojekte wie dieses umgesetzt werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine erfolgreiche Finanzierung ermöglicht und unterstützt die notwendige Sanierung der Turnhallen-Bühne, sodass diese weiterhin für viele unterschiedliche Zwecke genutzt werden kann. Bei Erhalt zusätzlicher Gelder können wir die Bühnensanierung schneller voranbringen und abschließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Turnverein Schwegenheim 1883 e.V.

Die Initiierung dieses Projektes erfolgte durch einige Jungtrainer des Vereins.
Die Vorgehensweise wurde mit dem Vorstand abgestimmt. Die Realisierung wird durch die Hilfe vieler ehrenamtlicher Helfer und aktiver Mitglieder in Zusammenarbeit mit fachkundigen Gewerken erfolgen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Turnverein Schwegenheim 1883 e.V.
Cornelia Wolff
Am Jahnplatz
67365 Schwegenheim
Deutschland

Registereintrag: VR609

Project-ID: 15283