BTW LiveFitness

Bünder Turnverein Westfalia e.V.

Unterstützt die BTW LiveFitness, mit der wir unseren Vereinsmitgliedern ermöglichen, sich mit uns gemeinsam fit zu halten – ob vor oder hinter der Kamera, ob online oder offline, ob Risikogruppe oder nicht – nach dem Motto „Bünde trainiert weiter"
Projekt erfolgreich
790 € finanziert
17 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Direkt zu Beginn der Corona-Pandemie haben wir als erster Sportverein der Region das Projekt „BTW LiveFitness“ ins Leben gerufen: Durch Liveübertragungen ausgewählter Fitnesskurse, zu gewohnten Zeiten mit den gewohnten Trainern, konnten wir unsere Mitglieder sowie auch Nicht-Mitglieder, jung wie alt, während der Krise unterstützen und ihnen ein wenig Alltag bewahren. Diese Möglichkeit können wir ihnen mithilfe einer besseren technischen Ausstattung erhalten.

Finanzierungszeitraum:
03.07.2020 - 30.09.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir übertragen Fitnesskurse live aus unseren BTW-Sporthallen, um noch mehr Mitgliedern die Teilnahme am Sport zu ermöglichen - ob vor Ort oder zuhause.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppen sind Vereinsmitglieder, die aus Zeit-, Alters-, psychologischen oder Krankheitsgründen nicht an den Kursen vor Ort innerhalb einer Gruppe teilnehmen können. So könnten wir natürlich auch Mitglieder über die regionalen Grenzen hinaus für uns begeistern. Auch Gesundheitskurse, die Mitglieder aus der Ferne z.B. bei der Gewichtsabnahme unterstützen sind denkbar. Möglich wäre auch eine Online-Ernährungsberatung oder Online-Abende über Gesundheitskonzepte.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Während des Corona-Lockdowns hat sich das LiveFitness-Konzept bewährt und auch mit Lockerung der Kontaktsperre wurde der Wunsch der Mitglieder nach Erhalt dieses Programms immer lauter. Nicht nur Mitglieder, die aus Zeitgründen nicht pünktlich zum Kurs erscheinen können oder auch die, die der Risikogruppe angehören, können online an den Kursen teilnehmen. Auch die Menschen, deren Hemmschwelle einen Kurs in der Sporthalle zu besuchen zu hoch ist - sei es aus Scham, Angst oder sonstigen Gründen - wird der (erste) Schritt zur sportlichen Betätigung und damit zur Förderung ihrer eigenen Gesundheit innerhalb ihrer eigenen vier Wänden ermöglicht.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da unser Equipment aufgrund der Kurzfristigkeit mit Beginn der Pandemie von verschiedenen Privatpersonen geliehen wurde, z.T. technisch antiquiert ist und auch nur für die Übertragung in einer Halle ausreicht, hoffen wir auf finanzielle Unterstützung für unser vereinseigenes Videomaterial, um dem Wunsch unserer Mitglieder nach Fortsetzung dieses Angebotes entsprechen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Bünder Turnverein Westfalia e.V.

Nicht nur der gesamte Vorstand des BTW Bünde sowie das gesamte Trainerteam stehen hinter diesem Projekt. Viel wichtiger sind die vielen Kursteilnehmer, die sich an die Online-Kurse gewöhnt und Gefallen daran gefunden haben.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Bünder Turnverein Westfalia e.V.
Maxim Wasiljew
Zum Freibad 21-23
32257 Bünde
Deutschland

Angaben gemäß §5 TMG

Name des Vereins:
Bünder Turnverein Westfalia von 1862 e.V.

Postanschrift:
Postfach 1464, 32214 Bünde

Geschäftszimmer:
Zum Freibad 21
32257 Bünde

Kontakt:
Telefon.: 05223/183088-0; Telefax 05223/183088-8
Email: info@btw-buende.de

vertreten durch:
Herrn Oliver Ritzmann (1. Vorsitzender)

Registereintrag:
Vereinsregister: Amtsgericht Bad Oeynhausen VR10035

Steuernummer:
310/5850/0891

Umsatzsteuer ID:
DE124324403

Project-ID: 14108