Brunnenbau RSV Kleinseelheim 1927 e.V.

Förderverein des RSV Kleinseelheim 1927 e.V.

5.010 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
11.581 € von 7.000 €
147 Unterstützer
165 Prozent

Über das Projekt

Der RSV Kleinseelheim 1927 e.V. möchte durch einen Brunnenbau den von Alt und Jung viel genutzten Rasenplatz in den immer heißer werdenden Sommermonaten regelmäßig bewässern können. Die Wasserkosten und Abwassergebühren sollen durch die nachhaltige Bewässerung eingespart werden, sodass die Spielstätte des Vereins für die Zukunft gesichert werden kann und der Vereinssport in Kleinseelheim noch viele Jahre möglich ist.

Finanzierungszeitraum:
23.02.2021 - 11.03.2021
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der RSV Kleinseelheim 1927 e.V. ist ein Verein mit mehreren Abteilungen und 168 Mitgliedern. Der Rasenplatz stellt für den Fußballverein, die Gymnastikkurse oder auch die Jugend aus dem Dorf den Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten dar und ist viel in Benutzung. Besonders in den immer heißer werdenden Sommermonaten bedeutet dies einen enorm hohen Wasserverbrauch für die Rasenpflege, der für solch kleine Vereine kaum realisierbar ist. Aus diesem Grund möchten wir einen Brunnen für den Rasenplatz bohren, um das Wasser über natürliche Wege nutzen zu können und somit nach der Bioenergie ein weiteres zukunftsorientiertes Projekt im Dorf anzustoßen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, durch den Brunnenbau den Rasenplatz durch die nachhaltige Bewässerung für die verschiedenen Abteilungen des RSV Kleinseelheim 1927 e.V. zu denen auch die Jugendmannschaften des JFV Ohmtal Kirchhain zählen, auf lange Sicht zu verbessern, Bewässerungskosten einzusparen und ein zukunftsorientiertes Gemeinschaftsprojekt anzustoßen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die aktuelle Bewässerung verschlingt jährlich immense Kosten, die die Existenz der kleinen Vereine bedrohen. Um die Spielstätte des Vereins für die Zukunft zu sichern, sollen mit einem Brunnen die Wasserkosten und Abwassergebühren eingespart werden. Außerdem ist eine solche Bewässerung nachhaltiger, da das geförderte Grundwasser gleich wieder zur Bewässerung verwendet und das Wasser dem natürlichen Kreislauf somit nicht dauerhaft entnommen wird.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die anberaumten 7.000 Euro werden komplett in die oben beschriebenen Baumaßnahmen fließen.

Sollte erfreulicher Weise ein höherer Betrag als das Finanzierungsziel erreicht werden, möchten wir zusätzlich eine Bewässerungsanlage um den Platz einbauen, sodass der Brunnen noch sinnvoller genutzt werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein des RSV Kleinseelheim 1927 e.V.

Der Vorstand des RSV Kleinseelheim 1927 e.V. sowie alle Mitglieder des Vereins und ein hierfür gegründetes „Bau-Team“ bestehend aus engagierten Personen aus dem Dorf.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Förderverein des RSV Kleinseelheim 1927 e.V.
Jan Luthe
Marburger Ring 34C
35274 Kirchhain
Deutschland

Project-ID: 15680