Bläserklasse MV Leuterschach e.V.

Musikverein Leuterschach e.V.

Zusammen mit der Grundschule Leuterschach und unserem Nachbarverein aus Wald bietet der Musikverein Leuterschach ab September für unsere Drittklässler die Möglichkeit an, im Rahmen einer Bläserklasse kostengünstig ein Blasinstrument zu erlernen.
1.010 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.570 € von 1.700 €
18 Tage
101 Unterstützer
92 Prozent

Über das Projekt

Zusammen mit der Grundschule Leuterschach und unserem Nachbarverein aus Wald bietet der Musikverein Leuterschach ab September für unsere Drittklässler die Möglichkeit an, im Rahmen einer Bläserklasse kostengünstig ein Blasinstrument zu erlernen.

Finanzierungszeitraum:
19.08.2022 - 23.10.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Zusammen mit der Grundschule Leuterschach und unserem Nachbarverein aus Wald bietet der Musikverein Leuterschach ab September für unsere Drittklässler die Möglichkeit an, im Rahmen einer Bläserklasse kostengünstig ein Blasinstrument zu erlernen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ab dem Schuljahr 2022/23 haben Schülerinnen und Schüler der GS Leuterschach-Wald die Möglichkeit ein Blasinstrument zu erlernen.
Alle starten alle bei „Null“ mit dem Instrument, das sie sich vorher ausgewählt haben. Es besteht ein ausgewogenes Verhältnis von Holz- und Blechblasinstrumenten.
Der Unterricht findet in Randstunden während des regulären Schulunterrichtes statt.
Für den Unterricht mieten wir hochwertige Instrumente.
In Kleingruppen erhalten die Schülerinnen und Schüler von ausgebildeten Instrumentalpädagogen der Musikschule Marktoberdorf Unterricht an ihrem Instrument.
Darüber hinaus wird von Anfang an Wert auf das Zusammenspiel gelegt: Im Anschluss an den Kleingruppenunterricht treffen sich alle Schülerinnen und Schüler zur Orchesterstunde.
Ein besonderer Reiz dieses Konzepts ist es, dass es den Schülerinnen und Schülern schon nach kurzer Zeit möglich sein wird, öffentlich als Ensemble aufzutreten.
Der Vorteil für die Eltern ist, dass der Unterricht vor Ort angeboten wird, die Kinder also nicht extra in die Stadt gefahren werden müssen und dass ihr Kind eine solide Ausbildung an einem Musikinstrument zu einem günstigen Preis bekommt.
Das finanzielle Risiko hält sich auch durch das Leihinstrument sehr in Grenzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Neben dem Instrument erlernen die Kinder zahlreiche Fähigkeiten, die nicht nur in der Musik relevant sind, sondern die ganze Persönlichkeit bilden:

• Aktiver Umgang mit Musik
• Spielen eines Instruments
• Differenzierte Hörwahrnehmung
• Rhythmus, Ton, Klang, Dynamik differenzieren die Artikulation,
die auch die Sprache betreffen
• Gemeinschaftserlebnis
• Kognitive Fähigkeiten durch Erlernen der „Musiksprache“
• u.v.a.m.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird der Musikunterricht, die Leihgebühr für die Instrumente sowie alle sonstigen Ausgaben (Noten, Notenständer ... ) für die Leuterschacher Schülerinnen und Schüler bezahlt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Musikverein Leuterschach e.V.
Regina Spöttl
Ellenbergstr. 4
87616 Marktoberdorf
Deutschland

Project-ID: 19828