Umbau auf elektronische Schießstände

Schützenverein Birkengrün Kneiting e.V.

Die Birkengrün Schützen Kneiting möchten den Verein weiter für die Zukunft rüsten und die Seilzuganlage durch eine moderne, elektronische Schießanlage ersetzen.
3.664 € Unterstützung durch Ihre Bank!
7.586 € von 7.500 €
40 Stunden
11 Unterstützer
101 Prozent

Über das Projekt

Seit der Gründung im Jahr 1906 pflegt der Schützenverein "Birkengrün Kneiting" den Schießsport, Geselligkeit und Tradition. Die Wettkampfmannschaft hat den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft, aktuell wird eine zweite Gauligamannschaft sowie eine Jugendabteilung aufgebaut. Durch die neuen Schießstände wollen wir Jung und Alt ein modernes Schießerlebnis, beste Trainingsmöglichkeiten und spannende Wettkämpfe bieten.

Finanzierungszeitraum:
27.11.2023 - 25.02.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst/Winter 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit der neuen Schießanlage können wir unser Training und die Wettkämpfe modern und für Zuschauer interessant gestalten. Die Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse wird erleichtert. Mit dem Projekt investieren wir in die Zukunft des Vereins und letztendlich in das Kneitinger Dorfleben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten mit der Zeit gehen und unseren Verein fit für die Zukunft machen und durch den Umbau optimale Trainingsbedingungen für Jung und Alt schaffen. Unser Verein lebt von den aktiven Schützen - die neue Schießanlage wird uns bei der Mitgliederwerbung von Nachwuchsschützen attraktiver machen. Darüber hinaus bieten elektronische Schießstände spannende Wettkampfmöglichkeiten, die auch Zuschauern ein interessantes und kurzweiliges Erlebnis bieten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unser Verein kann auf eine über 115-jährige Tradition zurückblicken. Um auch weiterhin für Jung und Alt attraktiv zu bleiben und in den Nachwuchs - und letztendlich in das Kneitinger Dorfleben - zu investieren, möchten wir unsere Schießstätte auf den neuesten Stand aufrüsten.

Gemäß dem Sprichwort „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit" möchten wir den richtigen Schritt in die Zukunft setzen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Beschaffung und Umbaumaßnahmen der elektronischen Schießstände. Nachdem die Gesamtkosten voraussichtlich mehr als 30.000 EUR betragen, beabsichtigen wir - bei einer Überschreitung des Finanzierungsziels - die Zusatzeinnahmen ebenfalls in den elektronischen Schießstand zu investieren und so die Belastung für unseren Verein zu reduzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Birkengrün Kneiting e.V.

Hinter dem Projekt steht die komplette Vorstandschaft sowie der gesamte Schützenverein Birkengrün Kneiting e.V.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Birkengrün Kneiting e.V.
Michael Biersack
Brunnenbreite 15
93138 Lappersdorf
Deutschland

Project-ID: 21897