Elektronische Schießstände im neuen Dorfgemeinschaftshaus

Eustachiusschuetzen Bergham e.V.

Neuanschaffung elektronischer Schießstände - Diese Möglichkeit ergibt sich für die Eustachiusschützen Bergham e.V. im Rahmen des Neubaus Dorfgemeinschaftshaus Bergham.
1.760 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.770 € von 10.000 €
76 Tage
37 Unterstützer
37 Prozent

Über das Projekt

Die Eustachiusschützen Bergham e.V. sammeln Spenden für die 8 neuen elektronischen Schießstände, welche im neuen Dorfgemeinschaftshaus Platz finden.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Finanzierungszeitraum:
01.07.2024 - 30.09.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser altes Vereinsheim hat uns seit der Gründung im Jahr 1950 immer gut beherbergt. Doch leider nagt seit einigen Jahren der Zahn der Zeit an dem Gasthaus. Somit wurde durch die Gemeinde Haarbach beschlossen ein neues Vereinsheim für die Berghamer Vereine zubauen. Dadurch erhält auch der Schützenverein eine neue Schießanlage, welche nach dem aktuellen Stand der Technik ausgestattet werden soll. Hierbei fällt die Wahl auf einen elektronischen Schießstand.

Mit Anschaffung einer neuen elektronischen Schießanlage wird nicht nur der Schießbetrieb mit normalen Druckluftwaffen wie Luftgewehr oder Luftpistole einfacher, auch unsere Lichtgewehre können mit dem selben Schießstand betrieben werden, was den Aufwand beim Jugendtraining wesentlich verringert, da nicht mehr extra eine Zielscheibe für das Lichtgewehr aufgebaut werden muss.

Was steckt hinter einem elektronischen Schießstand?
Bei der elektronischen Schusserfassung fliegt das Geschoss bzw. der Lichtpunkt durch einen Infarotlichtvorhang, welcher die genaue Position erfasst. Dadurch kann in Echtzeit der erzielte Treffer ausgewertet und auf einer Anzeige beim Schützen wiedergegeben werden.

Unser alter Schießstand benötigt bei Luftdruckwaffen Papierscheiben, welche je nach Art der Disziplin und Waffen bis zu 20 mal während eines Wettkampfes durch den Schützen getauscht werden müssen. Anschließend müssen die geschossenen Papierscheiben mit Hilfe einer Auswertmaschine überprüft werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Den Schießsport wieder attraktiver machen - nicht nur bei bereits aktiven Schützen von jung bis alt, freistehend bis sitzend und aufliegend, sondern vorallem bei der Jugend, den die Jugend ist die Zukunkt eines jeden Vereins!
Durch einen modernen Schießstand und die Digitalisierung des Schießsports könnten wir unsere bisher erfolgreiche Jugendarbeit weiter fortsetzen, aber auch erfahrenen Schützen weiterhin Freude an ihren Hobby bieten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Um der Jugend, den Schützinnen und Schützen auch weiterhin einen Ort zur Ausübung ihres Schießsportes zubieten und einen in der Gesellschaft festverankerten und gern gesehenen Verein zu unterstützen.
Vielen Dank für jedliche Unterstützung und Spende!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jede Spende wieder für die Finanzierung des neuen Schießstandes verwenden, um die hohen finanziellen Belastungen abzufedern.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Eustachiusschuetzen Bergham e.V.
Benedikt Seibold
Bergham 23A
94542 Haarbach
Deutschland

Registernr.: VR 200423

Project-ID: 26715