Beregnungsanlage für die Rasenplätze

FC Vorbach

Mit einer automatischen Beregnungsanlage wollen wir künftig Wasser sparen und zugleich den Zustand der beiden Rasenplätze verbessern.
1.150 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.300 € von 4.000 €
74 Tage
7 Unterstützer
57 Prozent

Über das Projekt

Errichtung einer automatischen Beregnungsanlage für beide Rasenplätze. Wegfall des zeitaufwendigen Umstellens des vorhandenen Sprengers und der Schläuche durch ehrenamtliche Helfer. Bewässerung einer größeren Fläche in der gleichen Zeit und überdies effizienterer Wassereinsatz.

Finanzierungszeitraum:
06.02.2024 - 06.05.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir verfügen derzeit nur einen einzigen Rasensprenger, der mitsamt der Schläuche bei anhaltender Trockenheit jede Nacht umgestellt und beim Mähen wieder entfernt werden muss.
Überdies ist es nicht möglich, damit in einer Nacht einen ganzen Platz zu bewässern.
Anhaltende Trockenheit und mangelnde Bewässerungsmöglichkeiten sorgen für schlechten Zustand der Spielfelder. Zudem ist der Trainingsplatz im Sommer kaum bespielbar und stellt eine erhöhte Verletzungsgefahr dar.

Deshalb wollen wir mit dem Einbau einer automatischen Bewässerungsanlage folgendes erreichen:

- Verbesserung der Zustände der beiden Rasenplätze
- Entlastung der ehrenamtlichen Helfer (Platzwarte)
- Beregnung einer größeren Fläche in der gleichen Zeit
- Beregnung auch des Trainingsplatzes
- Effizienteren Wassereinsatz

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Uns ist es wichtig, den Sportlerinnen und Sportlern gute Platzverhältnisse zu bieten und unsere ehrenamtlichen Helfer zu entlasten.
Die Spielfelder sollen mit einer automatischen Anlage gleichmäßiger und gleichzeitig umweltschonender bewässert werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Amateursport und soziales Engagement sind wichtige Faktoren, die unsere Gesellschaft nachhaltig beeinflussen und zusammenhalten.
Wir wollen also auch in Zukunft den Jugendlichen und auch Erwachsenen in unserem Umfeld die Möglichkeit bieten können, sich körperlich zu betätigen und so sowohl zur Gesunderhaltung als auch zu einer positiven sozialen Entwicklung beitragen. Die Voraussetzungen hierfür wollen wir mit diesem Projekt verbessern.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spendeneinnahmen fließen gänzlich in das Projekt
zum Einbau einer automatischen Beregnungsanlage.

Wird das Projekt überfinanziert, so werden diese Mittel in Rücklagen des Vereins umgewandelt. Somit können diese Gelder zeitversetzt gemeinnützig Verwendung finden.

Wer steht hinter dem Projekt?
FC Vorbach

FC Vorbach
Ein Fußballverein mit derzeit ca. 450 Mitgliedern. Seit 1965 bieten wir vielen Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich größtenteils auf die Gemeinden Vorbach und Schlammersdorf. Unsere Nachwuchsmannschaften sind allesamt noch eigenständig unterwegs. Das heißt, wir sind nicht auf Spielgemeinschaften angewiesen.
Neben dem Fußball bietet auch die Damenturnriege wöchentlich Turn- bzw. Sportabende an. Darüber hinaus hat sich seit einigen Jahren noch die Sparte Gesundheitssport etabliert, bei der verschiedene Kurse gebucht werden können.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

FC Vorbach
Johann Wiesnet
Wiesengrund 9
95519 Schlammersdorf
Deutschland

Project-ID: 24676