Bau der neuen Beachvolleyball Anlage für den TSV Mühldorf e.V.

TSV Mühldorf Abteilung Volleyball

Die Abteilung Volleyball des TSV Mühldorf erneuert und erweitert seine Beachvolleyball Plätze, um zukünftig auch regionale und überregionale Jugendturniere und ausreichende Trainingszeiten für diesen Trendsport für die Jugendteams anbieten zu können.
1.250 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.350 € von 15.000 €
55 Tage
17 Unterstützer
15 Prozent

Über das Projekt

Die neue Beachvolleyball Anlage des TSV Mühldorf ermöglicht ausreichende Trainingszeiten für unsere zahlreichen Jugend- und Erwachsenen Teams, Freizeitgruppen. Zukünftig sollen für unsere Jugendteams auch Landesmeisterschaften und Freizeitcamps möglich werden. Euer kleiner Beitrag hat eine große Wirkung für Volleyball in Mühldorf. Macht mit bei unserem Crowdfunding Projekt, um die fehlende Finanzierung zu sichern.

Finanzierungszeitraum:
17.06.2022 - 30.08.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer bis Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem Geld wird der Bau der NEUEN Mühldorfer BEACHVOLLEYBALL ANLAGE auf einem neuen Gelände unterstützt. Die Volleyballabteilung verfügt derzeit nur über 2 Felder mit einer kleinen Hütte zum Unterstellen. Auf der neuen Anlage sollen mindestens 6 Beachvolleyball Plätze entstehen, inklusive der Netzanlage. Die neuen Beachvolleyball Plätze entstehen auf einem neuen Gelände, das von der Stadt Mühldorf bereitgestellt wurde. Es sind Erdarbeiten notwendig und der spezielle Beachvolleyball Sand muss angeschafft werden. Ferner soll die Anlage auch am Abend unter Flutlicht bespielbar sein und auch das Duschen nach dem Spiel wird dann ermöglicht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Folgende Ziele sollen erreicht werden:

  • Bau der neuen Beachvolleyball Plätze des TSV Mühldorf
  • Ausrichtung größerer Freizeitcamps für Kinder und Jugendliche mit und auch ohne Vorkenntnisse, um (Beach-)Volleyball in Mühldorf weiter zu entwickeln
  • Ausreichende Trainingszeiten für unsere zahlreichen Jugend- und Erwachsenen Teams sowie Freizeitgruppen.
  • Voraussetzung zur Ausrichtung von größeren Turnieren und Landesmeisterschaften
  • Zielgruppen sind:
  • Kinder und Jugendliche mit als auch ohne Volleyballkenntnisse (aus dem Verein, dem Ort sowie der Umgebung)
  • Jugendteams, Erwachsenen und Freizeitgruppen
  • Ausrichtung regionaler und überregionaler Turniere
  • Events anderer Abteilungen des TSV und unterstützender Unternehmen in und um Mühldorf
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Beachvolleyball ist ein Event-Sport der Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Jedes Jahr veranstaltet die Abteilung ein Beach-Camp für Kinder und Jugendliche mit und ohne Volleyballkenntnisse (aus dem Verein, dem Ort sowie der Umgebung). Um mehr Camps und mehr Kinder und Jugendliche den Spaß am Beachvolleyball vermitteln zu können, benötigt die Abteilung eine Erweiterung auf mindestens 6 Plätze, die auf einem neuen Gelände entstehen sollen. Die Volleyballabteilung richtet bereits heute im Kinder- und Jugendbereich Kreis- und Bezirksturniere aus. Für die Ausrichtung von Landesmeisterschaften müssen mind. 4 Plätze bereitgestellt werden können. Ferner sind Ferienfreizeiten und Jugendaustausche geplant, die ebenfalls eine Erweiterung der Plätze erfordern. Die Abteilunge Volleyball des TSV Mühldorf macht unsere Stadt in Bayern und Deutschland bekannt und attraktiv.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird der Bau der NEUEN Mühldorfer Beachvolleyball Anlage unterstützt, da nicht der komplette Finanzierungsbedarf durch Zuschüsse der Stadt Mühldorf und des Bayerischen Landessportverbandes abgedeckt werden kann.
Falls durch das Crowdfunding mehr Geld als erwartet erzielt wird, könnten sogar Erweiterungen sofort umgesetzt werden, die erst für einen späteren Zeitpunkt geplant waren.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSV Mühldorf Abteilung Volleyball

Stefan Bartsch mit allen Trainern, Betreuern und ALLE 270 Mitglieder der Volleyball Abteilung des TSV Mühldorf e.V.. Ferner alle Kinder, die an den zahlreichen regionalen und überregionalen Turnieren und Camps teilnehmen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSV Mühldorf Abteilung Volleyball
Stefan Bartsch
Röntgenstr. 2
84453 Mühldorf
Deutschland

ANGABEN GEMÄSS § 5 TM
TSV 1860 Mühldorf e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 1
84453 Mühldorf a. Inn
Vereinsregister: VR30025
Registergericht: Traunstein
Vertreten durch:
Stefan Schörghuber
KONTAKT
Telefon: +49 (0) 172 6645 647
E-Mail: buero@tsv-muehldorf.de

Project-ID: 19340