Baumhauslandschaft im Park von Schloss Moyland

Förderverein Museum Schloss Moyland e.V.

Die Baumhauslandschaft besteht aus mehreren untereinander verbundenen Plattformen, wobei eine die Form des Schlosses nachbildet. Eine Plattform mit Brücke und der Flying Fox bilden den letzten noch zu finanzierenden Bauabschnitt.
800 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
11.055 € von 10.000 €
79 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Die Baumhauslandschaft ist Bestandteil eines Konzepts zur Entwicklung von Spielflächen. Die Grundfläche dafür ist der Wald im bisher unberührten Teil des Schlossparks.
Es sind daher Ebenen als Plattformen an den astfreien unteren Stämmen der Buchenbäume geplant, die mittels Treppen erklommen werden können und untereinander durch Hängebrücken verbunden sind. Die Baumhauslandschaft besteht aus mehreren Plattformen in ca. 6m Höhe. Ergänzend wird eine Flying Fox Seilrutsche installiert.

Finanzierungszeitraum:
19.02.2021 - 09.07.2021
Realisierungszeitraum:
Sommer 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Baumhauslandschaft ist Teil eines Konzepts zur Entwicklung von Spielflächen und soll die Perspektive auf den Wald aus anderen Erlebnisebenen öffnen, sie zieht das Augenmerk auf die Baumkronen, aber ermöglicht auch den Ausblick von den verschiedenen Ebenen der Baumhauslandschaft in den Wald, auf das Schloss und den Schlosspark.

Auf den einzelnen Ebenen können pädagogische Themen zur Waldflora und -fauna aber auch zur Kunst, Geschichte und Kultur installiert werden. Durch Fühlen, Riechen und Sehen können verschiedene Lebensbereiche dargestellt werden, die durch den spielerischen Charakter der Anlage ganz nebenbei mit aufgenommen bzw. vermittelt werden. Der Erlebnisraum Wald wir dadurch sehr gut vermittelt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein Augenmerk des Fördervereins liegt unter anderem darin, attraktive Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen und das Museum Schloss Moyland als Anziehungspunkt für Familien zu stärken.

Die Anordnung der Plattformen ermöglicht eine Umsetzung in drei Bauphasen. Dank der bislang positiven Spendenbereitschaft ist gewährleistet die beiden ersten Abschnitte im Sommer dieses Jahres anzugehen. Ziel ist es alle drei Bauabschnitte in einer Maßnahme zu realisieren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Damit der wunderschöne Park des Schlosses um eine Attraktion reicher wird und es besonders für junge Besucher noch spannender wird, das Schloss und den Park zu besuchen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mithilfe des Crowdfunding ist es Ziel die Finanzierung des dritten Bauabschnitts, der eine rund 20 m lange Hängebrücke nebst Plattform sowie eine Flying-Fox Seilrutsche beinhaltet, zu sichern.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein Museum Schloss Moyland e.V.

Der Förderverein Museum Schloss Moyland e. V. legt in seinem Handeln unter anderem ein Hauptaugenmerk auf attraktive Angebote für Kinder und Jugendliche und engagiert sich breitere Anziehungspunkte für Familien zu schaffen.

Ein zentraler Baustein wurde durch die Gründung des Kinderclubs „Moyländer Museumskids“ gelegt. Kinder und Jugendliche erhalten durch die kostenlose Mitgliedschaft bis zum 18. Geburtstag auf diese Weise unter anderem freien Eintritt ins Museum.
Seit 2011 unterstützt der Verein in Form eines kostenlosen Bustransfers die Schulklassen des Kreises Kleve, so dass Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten wird, das Museum in Verbindung mit einem Workshop besuchen zu können.
Um auf diesen Maßnahmen aufzubauen, möchten wir dem Wunsch nach einer naturnah gestalteten Spiel- und Erlebnisfläche für Kinder nachkommen, die sowohl Familien als auch Schulklassen dazu dienen soll Kultur, Natur und das Wissen mit pädagogischen Konzepten spielerisch näher zu bringen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Museum Schloss Moyland e.V.
Frank Ruffing als 1. Vorsitzender
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
Deutschland

Vereinsregister Nr. 720 Amtsgericht Kleve

Project-ID: 15529