Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Barrierefreierzugang zum Layer Friedhof

Ortsvorsteher Koblenz-Lay

Der Zuweg zum Layer Friedhof wird für unsere Mitmenschen mit Einschränkungen zu einem fast nicht zu bewältigen Hindernis. Das historische Kopfsteinpflaster ist für Gehhilfen, Rollatoren, Rollstühle einfach nicht geeignet.
22 von 100 Fans erreicht
22 Fans

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Über das Projekt

Herrichtung einer barrierefreien Zuwegung zum Layer Friedhof. Um den Besucher*innen mit Einschränkungen einen möglichst sicheren Zugang zu ermöglichen, wird beginnend ab dem Kirchenvorplatz entlang der Nordwand bis zum Friedhof, das vorhandene Kopfsteinpflaster teilweise durch ebenerdige Pflasterung begradigt.

Realisierungszeitraum:
Herbst 2023
Finanzierungssumme:
8.000 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Zuwegung zum Layer Friedhof befindet sich in Nichtöffentlicher Hand, dem Eigentümer ist die Finanzierung der Maßnahme nicht möglich.
Barrierefreier Zugang zum Layer Friedhof.
Teilweise Herstellung einer ebenerdigen Zuwegung.
Erhalt der historischen Pflasterung in weiten Teilen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mitmenschen mit Einschränkungen, die auf Gehhilfen jeglicher Art angewiesen sind oder auch "nur" einfach nicht mehr gut zu Fuß sind. Besucher*innen mit Kleinkindern, Mitführung von Transportmitteln, die die für die Grabpflege notwendigen Materialien beinhalten......

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Damit auch Sie selber, eine sichere, barrierefreie Zuwegung zum Layer Friedhof haben sollten.
Das gute Gefühl, mit Ihrer Geldzuwendung vielen Mitmenschen geholfen zu haben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung der notwendigen Arbeiten und Materialien, die nicht von der öffentlichen Hand übernommen werden.
Sollten noch Gelder übrig sein, werden diese je nach Höhe für zusätzliche Ruhebänke verwendet oder zweckgebunden für soziale Maßnahmen gespendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Ortsvorsteher Koblenz-Lay

Gerd Baulig
Ortsvorsteher Koblenz-Lay

Impressum / Kontakt

Ortsvorsteher Koblenz-Lay
Gerd Baulig
Schwedenpfad 4
56073 Koblenz
Deutschland

Project-ID: 20478