Automatisches Turnpferd für Dauner Voltigierer

Reit- und Fahrverein Daun e.V.

Unsere Pferde & Volti-Kinder wünschen sich mechanische Unterstützung! Wir wollen gerne ein automatisch galoppierendes Turnpferd anschaffen, damit unsere Voltigierer bestimmte Bewegungsabläufe sicher üben können & unsere Pferde entlastet werden :)
240 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.895 € finanziert
48 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Wir wollen durch den Kauf eines automatischen Turnpferdes, welches die Galoppbewegung eines Pferdes nachahmen kann, unsere Pferde entlasten und unseren Voltigierern die Möglichkeit geben, schwierige oder für das Pferd belastende Übungen sicher und pferdeschonend auf dem Turnpferd zu üben.

Finanzierungszeitraum:
15.08.2022 - 30.09.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der RuFV Daun e.V. möchte gern für unsere Voltigier-Gruppen ein automatisch galoppierendes Turnpferd anschaffen.

Voltigieren ist das Turnen auf einem sich bewegendem Pferd. Das Turnen im Galopp ist für Kinder & Pferde eine enorme sportliche Leistung. Voltigieren fördert Kraft, Koordination, Körperspannung, Fitness, Mut & Selbstvertrauen der Kinder. Das Training in der Gruppe & die gemeinsame Verantwortung für das Pferd stärkt die Sozialkompetenz. Kreativität & Musikalität ist gefragt beim Erstellen der Küren.

Aktuell gibt es im Reit- und Fahrverein Daun 7 Voltigiergruppen, also ca. 60 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 26 Jahren, dazu 9 ehrenamtliche Trainer und 4 Vereinspferde. Die Dauner Voltigierer sind auch über die Landesgrenzen hinaus sportlich aktiv und haben Daun, Rheinland-Pfalz und Deutschland schon vielfach erfolgreich auf regionalen, überregionalen und sogar internationalen Wettkämpfen vertreten.

Die Grundlage unseres Erfolges ist eine engagierte Jugendarbeit. Vom begeisterten Mini-Volti über die Nachwuchsgruppen bis zu den aktiven Wettkampfgruppen, Einzel- und Doppelvoltigieren werden alle Sportler entsprechend gefördert - auch der weniger wettkampforientierte Breitensport kommt nicht zu kurz. Wichtig ist für das Voltigieren vor allem Teamarbeit – in der Gruppe, mit dem Partner Pferd und mit den Trainern.

Für unsere 3 aktiven Volti-Pferde Cosi, Santino & Gin ist das Voltigieren ebenfalls eine körperliche Herausforderung, für die unsere Trainer sie kontinuierlich fit halten müssen. Die Pferde werden speziell ausgebildet und regelmäßig trainiert, um die hohen Ansprüche an Gesundheit, Leistungsfähigkeit und vor allem Zuverlässigkeit zu erfüllen.

Damit unsere Voltigierer in Zukunft bestimmte Bewegungsabläufe sicherer und pferdeschonender üben können und die Voltigierpferde entlastet werden, wünschen wir uns für unseren Verein ein Movie - ein automatisches galoppierendes Turnpferd!

Das Movie hat für uns viele Vorteile:

  • schwierige Bewegungen können vorab auf dem Movie sicher geübt werden
  • Pflichtübungen können unbegrenzt geübt werden, ohne das Pferd zu belasten
  • Küren können vorab auf dem Movie erstellt & getestet werden
  • Pferde werden entlastet, da Movie einen Teil der Trainingszeit übernimmt
  • bedeutend geringere laufende Kosten als ein neues Pferd (auch für Pferde steigen die Unterhaltskosten momentan stark)
  • kein Trainingsaufwand für das neue "Pferd"

und nicht zuletzt:

  • mehr Selbstvertrauen & Spaß am Sport für unser Volti-Kinder!

Das automatische Turnpferd würde uns sehr helfen, unsere Pferde zu entlasten und gleichzeitig unseren Kindern weiterhin ein sportlich anspruchsvolles Training zu ermöglichen.

Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe für unser Projekt sind alle aktuellen und zukünftigen Voltigierpferde & Voltigierer des RuFV Daun e.V.

Unsere Ziele für das neue automatisch galoppierende Turnpferd sind:

  • Unsere aktiven Pferde entlasten.
  • Das Training effizienter & sicherer gestalten.
  • Mehr Trainingszeit für die Voltigierer ohne Mehrbelastung der Pferde.
  • Die Fitness & Leistung der Voltigierer verbessern.
  • Die laufenden Kosten gering halten, um unsere 3 aktiven Pferde & Rentnerpferd Grandeur trotz steigender Pferdehaltungskosten dauerhaft zuverlässig finanzieren zu können.
  • Noch mehr Spaß an unserem Sport!
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie uns unterstützen, helfen Sie Kindern und Jugendlichen bei der Ausübung eines Hobbys, welches in hohem Maße ihre körperliche Fitness & Leistungsfähigkeit, ihr Selbstvertrauen, ihre Kreativität und Sozialkompetenz stärkt - und dabei einfach unglaublich viel Spaß macht ;)

Außerdem helfen Sie auch entscheidend, unsere Pferde Cosi, Santino und Gin zu entlasten - damit uns diese 3 superzuverlässigen und von allen Volti-Kindern heiß geliebten Freizeitpartner noch lange gesund & fit begleiten können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Spenden bis zum Gesamtwert von 9314€ würden vollständig zum Kauf des automatischen Turnpferdes (Movie) Dolly Jumper inklusive Voltigiergurt und Rädern verwendet.

Sollte durch Überfinanzierung tatsächlich noch mehr Geld übrig sein, würde dieses in den Ausbau des Stellplatzes für das Gerät und in die nötige weitere Schutzausrüstung (Matten etc.) rund um das Movie fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Reit- und Fahrverein Daun e.V.

Alle Freunde & Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Daun sowie viele Angehörige & Freunde unserer Volti-Kinder & Trainer.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Reit- und Fahrverein Daun e.V.
Vera Maas-Lehmberg
Postfach 1101
54542 Daun
Deutschland

Project-ID: 19567