Austausch HvO-Fahrzeug der First Responder Gruppe Leinach

Freiwillige Feuerwehr Unterleinach e.V.

Die First-Responder Gruppe Leinach benötigt, um weiterhin zuverlässig Hilfe leisten zu können, ein neues Fahrzeug. Das vorhanden Fahrzeug ist bereits 25 Jahre alt und soll durch ein Neufahrzeug ersetzt werden.
285 € Unterstützung durch Ihre Bank!
570 € von 5.000 €
67 Tage
6 Unterstützer
11 Prozent

Über das Projekt

[https://www.ffw-unterleinach.de/hvo/hvo-flyer]

Finanzierungszeitraum:
12.01.2022 - 31.03.2022
Realisierungszeitraum:
Winter 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Freiwilligen Feuerwehren Leinach unterhalten seit mehr als 20 Jahren eine Helfer-vor-Ort Gruppe.

Das für die Einsätze verwendete Fahrzeug ist mittlerweile 25 Jahre alt. Die Zuverlässigkeit des Fahrzeuges lässt in letzter Zeit sehr stark nach.

Deshalb soll eine neues Fahrzeug angeschafft werden das den Mitgliedern der Helfer-vor-Ort Gruppe für die nächsten Jahre eine zuverlässige Hilfeleistung ermöglicht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Helfer-vor-Ort oder First Responder sind speziell ausgebildete Kräfte unserer Feuerwehr, die in Notfällen voraus fahren und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes entsprechende lebenserhaltende Basismaßnahmen durchführen:

Darunter z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung, Frühdefibrillation, Transport des Notarztes vom Rettungshubschrauber zum Patienten und psychologische Betreuung der Angehörigen.

Es wird die Zeit zwischen dem Absetzen des Notrufes bis zum Eintreffen des Rettungswagens bzw. des Notarztes überbrückt.

Das Fahrzeug ermöglicht es den Feuerwehrdienstleistenden, welche sich in der Helfer-vor-Ort Gruppe engagieren, schnell zu den jeweiligen Hilfsbedürftigen zu gelangen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Hilfe der Helfer-vor-Ort Gruppe wird in Leinach häufig in Anspruch genommen. So wurden in den letzten Jahren durchschnittlich 85 Einsätze jährlich gefahren.

Die Unterhaltung einer First-Responder-Gruppe ist keine Pflichtaufgabe der Gemeinde. Es ist eine freiwillige Leistung der Feuerwehren. Deshalb wird, im Unterschied zu anderen Feuerwehrfahrzeugen, kein staatlicher Zuschuss zur Beschaffung gewährt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Mittel werden ausschließlich zur Mitfinanzierung des Fahrzeuges verwendet. Falls es eine Überfinanzierung geben könnte werden die zusätzlichen Gelder in die Ausstattung des Fahrzeuges und die Finanzierung der Verbrauchsmittel (Handschuhe, Desinfektionsmittel, Mund- Nasenbedeckung usw.) fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freiwillige Feuerwehr Unterleinach e.V.

Hinter dem Projekt steht die First-Responder Gruppe der Freiwilligen Feuerwehren Leinach. Die Freiwillige Feuerwehr Unterleinach hat es sich zur Aufgabe gemacht die Mittel über eine Spendenaktion zu beschaffen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Unterleinach e.V.
Klaus Künzig
Raiffeisenstr., 30
97274 Leinach
Deutschland

Die Freiwillige Feuerwehr Unterleinach wurde im Jahre 1882 gegründet. Somit ist der Verein die älteste Hilfsorganisation in Leinach.

Project-ID: 17345