Ausbau der Mitmachwerkstatt Nagel und Faden

Nagel und Faden Geretsried e.V.

Ihre Unterstützung 2021 hat bereits über 100 Veranstaltungen und den Start der Werkstatt möglich gemacht! Jetzt muss die offene Mitmachwerkstatt weiter ausgebaut werden. Vor allem für die Heizungsanlage brauchen wir nochmals Ihre Hilfe!
2.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.375 € von 10.000 €
45 Tage
40 Unterstützer
53 Prozent

Über das Projekt

2021 mit Ihrer Unterstützung gestartet, konnte Nagel und Faden Geretsried e.V. bereits 100 Kurse und Veranstaltungen organisieren.
Die Holz- und Textil-Werkstatt ist realisiert, Repairtreff, Kinderwerkstatt und ein Ort der Begegnung sind entstanden und nun offen für alle!
Jetzt steht der weitere Ausbau der Werkstätten und vor allem die notwendige neue Heizung an!
Hierfür brauchen wir nochmals Ihre Unterstützung!

Finanzierungszeitraum:
04.08.2022 - 30.09.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die 2021 von Bürgerinnen und Bürgern aus Geretsried und Umgebung gegründete Mitmachwerkstatt Nagel und Faden bietet Raum, Geräte und Unterstützung zum Selbermachen, Reparieren, Wiederverwenden. Mit unserem Konzept des Wiederverwendens, Teilens und Reparierens ist sie ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Sie bietet vielfältige Teilhabe, ist generationen-übergreifend, gemeinnützig und offen für alle!
Realisiert sind bisher in der angemieteten Halle im Bunsenweg 11 eine Kinder-, Holz- und Textilwerkstatt, eine Elektrowerkstatt mit Repairtreff, ein Mehrzweckbereich auch für größere Veranstaltungen, ein Bürobereich und eine kleine Küche. Realisiert wurde außerdem seit August 2021 ein vielfältiges Kurs- und Veranstaltungsprogramm für alle Generationen!
Für den erfolgreichen weiteren Betrieb ist jedoch eine Erneuerung der Heizung und Ersatz der veralteten Öl-Gebläseheizung notwendig! Nur dies ermöglicht es uns, die Halle in einzelne, räumlich abgetrennte Werkstätten aufzuteilen: Schutz vor Staub, Lärm und Wärmeverlust in den unterschiedlich genutzten Bereichen.
Wie im Rest der Organisation und des Betriebs von Nagel und Faden bisher wird auch der Einbau der Heizung weitgehend in Eigenleistung und ehrenamtlich erfolgen. Für den Einkauf von Material und Werkzeug brauchen wir jedoch Ihre Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Mitmachwerkstatt von Nagel und Faden Geretsried e.V. ist eine offene Werkstatt: jede/r kann kommen und sie nutzen! von 4 - 99 Jahre! Anfänger:innen und Fortgeschrittene, Hobbybastler:innen und Profis.. Stundenweise oder für größere Projekte. Es gibt Raum, Werkzeug und Geräte sowie teilweise auch Material und fachliche Unterstützung.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Generationen-übergreifend, integrativ, offen für alle - von 4 - 99 Jahren! In der offenen Mitmachwerkstatt von Nagel und Faden bieten wir nicht nur Raum, Maschinen und Werkzeug zum Selbermachen. Es ist auch ein Ort der Begegnung. Hier gibt es lebenslanges Lernen, hands-on Erfahrungen, Austausch zwischen den Generationen und unendliche Möglichkeiten. Das alles von Bürgern für Bürger, ehrenamtlich und gemeinnützig.
Platz für große und kleine Projekte. Für alle, die zuhause nicht die Möglichkeit haben oder lieber mit anderen zusammen werkeln. Zum Selbermachen, Erfahren, Begreifen, Reparieren, Wiederverwenden, Müllvermeiden, Umfunktionieren, Aufmöbeln, Plastik sparen, Ausprobieren...Gegen den Wegwerfwahn und für ein buntes und kreatives Oberland! Miteinander, für Geretsried und Umgebung!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird vor allem für den Austausch der Heizungsanlage verwendet, das heißt hier vor allem für das nötige Material. Der Einbau wird weitestgehend in Eigenleistung durch die Vereinsaktiven erfolgen. Das nötige Knowhow gibt es in unserem Verein. Weitere Man- und Woman-Power ist aber immer gerne noch willkommen: Selbst ist die Frau- Heizungsbau! ;-)
Weitere, uns auch sehr wichtige, aber wegen unserer begrenzten Ressourcen zunächst nachrangige Projekte sind der barrierefreie Ausbau der Sanitäranlage und der Aufbau einer Keramikwerkstatt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Nagel und Faden Geretsried e.V.

Nagel und Faden Geretsried e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2021 von Bürgerinnen und Bürgern aus Geretsried und Umgebung gegründet wurde. Wir bauen in der alten Industriehalle im Bunsenweg 11 in Geretsried ehrenamtlich eine offene Werkstatt auf. Das sind Werkstätten, die allen offen stehen, die darin ihre kreativen Projekte bearbeiten wollen. Stundenweise oder als Dauernutzer. Für alle Generationen, für alle aus Geretsried und Umgebung. Seit August 2021 haben wir außerdem ehrenamtlich ein umfangreiches öffentliches Kursprogramm mit inzwischen mehr als 100 Kursen und Veranstaltungen organisiert.
Mehr Infos unter www.nagel-faden.de

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Nagel und Faden Geretsried e.V.
Gabriele Rogge
Egerlandstr. 3
82538 Geretsried
Deutschland

Nagel und Faden Geretsried e.V.
vertreten durch: Gabriele Rogge, Martin Bruckner (Geretsried, jeweils einzeln vertretungsberechtigt)
eingetragen im Vereinsregister München: VR 208984
Steuernummer 139/110/00339

Project-ID: 19548