Anschaffung eines neuen Aufsitzmähers

Grandenbörner Förderverein der ländlichen Strukturen e.V.

Anschaffung eines neuen Aufsitzmähers für die Pflege der Rasenflächen Grandenborns
2.830 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.210 € von 7.000 €
13 Tage
68 Unterstützer
88 Prozent

Über das Projekt

Anschaffung eines neuen Aufsitzmähers für die öffentlichen Rasenflächen in Grandenborn

Finanzierungszeitraum:
19.02.2024 - 30.04.2024
Realisierungszeitraum:
bis Mai 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Gemeinde Ringgau fehlen die Ressourcen, alle öffentlichen Rasenflächen mit dem eigenen Bauhof zu pflegen. Dies wurde schon vor vielen Jahren in die Hände der Ortsteile gelegt. Von den ursprünglich drei Aufsitzmähern sind mittlerweile zwei defekt, der verbliebene ist zu klein und schwach, um die ehrenamtliche Arbeit in verträglicher Zeit durchzuführen - und zudem oft defekt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dorfgemeinde Grandenborns

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Es geht um die Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit, in diesem Fall durch die Verfügungstellung funktionierender technischer Mittel für diese. Dass die öffentlichen Flächen überhaupt durch die Dorfgemeinde gepflegt werden, ist vielen anderen Kommunen fremd. Die kleine Gemeinde Ringgau hat hierfür jedoch keine Mittel, ohne Weiteres hat Grandenborn daher schon vor vielen Jahren die Pflege der öffentlichen Flächen - inklusive Spielplatz und Sportplatz - übernommen. Mit zu schwachem und alten Gerät jedoch sinkt die Motivation der Ehrenamtlichen deutlich ab. Für den Erhalt eines gepflegten Dorfbilds bedarf es daher dringend eines neuen Mähers.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird ein neuer Aufsitzmäher angeschafft; überschüssiges Geld würde in Gerät zur Rasenpflege investiert

Wer steht hinter dem Projekt?
Grandenbörner Förderverein der ländlichen Strukturen e.V.

Grandenbörner Förderverein der ländlichen Strukturen

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Grandenbörner Förderverein der ländlichen Strukturen e.V.
Christian Karges
Am Gau 9
37296 Ringgau
Deutschland

Steuerummer 10 250 56832

Project-ID: 24825