Schöne Grüße aus dem neuen Ameland Küchenzelt?

Amelandlager Borken St. Remigius

Seit vielen Jahren ist unser Küchenzelt uns ein treuer Begleiter. Bei Wind und Wetter wird in unserer Küche gutes & leckeres Essen gezaubert. Als gute Seele ist das Küchenzelt auf dem Zeltplatz immer ein Anlaufpunkt.
2.434 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.375 € von 4.000 €
29 Tage
146 Unterstützer
109 Prozent

Über das Projekt

Sonnige Grüße aus dem neuen Amelandküchenzelt?

Finanzierungszeitraum:
18.03.2024 - 16.06.2024
Realisierungszeitraum:
Frühling/Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Seit vielen Jahren ist unser Küchenzelt uns ein treuer Begleiter. Bei Wind und Wetter wird in unserer Küche gutes & leckeres Essen gezaubert.
Als gute Seele ist das Küchenzelt auf dem Zeltplatz immer ein Anlaufpunkt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben das Ziel, ein neues Küchenzelt anzuschaffen.
Diese Anschaffung ist eine Investition für viele kommende Jahre.
Wir freuen uns über jede Spende.
Jede Spende hilft uns, weiterhin eine schöne und spannende Ferienfreizeit auf Ameland mit leckerem, guten & gesunden Essen anbieten zu können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Anschaffung größerer Zelte ist sehr kostenintensiv. Um die Teilnehmerbeitrag der Ferienfreizeit auch in der Zukunft attraktiv zu gestalten, würden wir uns freuen, dieses Projekt mit Ihnen verwirklichen zu können.
Unser Ferienlager der Propsteigemeinde St.Remigius Borken fährt seit 67 Jahren mit einem 42 köpfigen ehrenamtlichen Betreuerteam und ca. 120 Teilnehmer/innen jedes Jahr in den Sommerferien auf die niederländische Nordseeinsel Ameland.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von der Spende möchten wir ein neues Küchenzelt anschaffen.
Sofern der Spendenbetrag, damit noch nicht ausgeschöpft ist, würden wir in ein neues Sonnensegel für unser Mädchenlager investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
Amelandlager Borken St. Remigius

St. Remigius Amelandlager Borken

Das St. Remigius Amelandlager ist eine Ferienfreizeit der Propsteigemeinde Borken für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren. Seit nun mehr als 67 Jahren fahren wir in den Sommerferien auf die wunderschöne Nordseeinsel Ameland. Für die Betreuung der Teilnehmer steht ein 42 köpfiges ehrenamtliches Betreuerteam parat. Unsere Ferienfreizeit teilt sich in ein Jungenlager (JuLa) und ein Mädchenlager (MäLa) auf. Die Teilnehmerinnen sind in einem Haus zwischen Nes und Buren untergebracht. Die Teilnehmer verbringen ihre 15 Tage in einer Zeltstadt in den Dünen auf dem Campingplatz Klein Vaarwater in Buren.
Ein Abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen Programmpunkten wird schon im Vorfeld von einem ehrenamtlichen Betreuerteam geplant und vorbereitet.

Weitere Infos zu unserem Amelandlager finden Sie auf unserer
Homepage www.remigius-amelandlager.de, Instagramseite und auf unserer Facebookseite www.facebook.com/stremigiusamelandlager
Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen würden und so dem Amelandlager eine gute Zukunft ermöglichen könnten.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Amelandlager Borken St. Remigius
Andre Blicker
Horaper Weg 5
46325 Borken
Deutschland

Project-ID: 24877