88 Tasten - ein Klavier für den TRAUMPALAST

TRAUMPALAST e.V.

88 Tasten: Ein Klavier für den TRAUMPALAST 2016 wurde der Chor "Chornett" gegründet. Für die musikalische Unterstützung der Sänger und Sängerinnen, aber auch für andere Veranstaltungen im TRAUMPALAST soll ein neues Klavier angeschafft werden.
440 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.460 € von 1.200 €
51 Unterstützer
121 Prozent

Über das Projekt

Der TRAUMPALAST mit seinen verschiedenen Facetten des Kulturangebots beherbergt seit vielen Jahren Musikensemble, bietet Raum für Proben und wunderbare Konzerte. Nicht nur das Sächsische Saxophonorchester und der Faule Lenz haben hier ihr Zuhause, sondern auch der 2016 gegründete Chor "Chornett". Für diese Gruppe benötigt der Verein dringend ein neues Klavier zur Begleitung der fröhlichen Sänger und Sängerinnen. Aber auch für andere Veranstaltungen wird das Instrument dann zur Verfügung stehen.

Finanzierungszeitraum:
06.05.2021 - 04.07.2021
Realisierungszeitraum:
Juli 2021-Dezember 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der TRAUMPALAST e.V. wurde 2002 als gemeinnütziger Verein gegründet und betreibt seit der Fertigstellung im Jahr 2005 die gleichnamige Veranstaltungsscheune in Mittelherwigsdorf. Kultur auf dem Land in der gesamten Breite wird hier erlebbar - Konzerte werden veranstaltet, Theateraufführungen und Diavorträge angeboten. Verschiedene Musikensemble proben hier regelmäßig, unter anderem der Chor Chornett. Dieser benötigt zur instrumentalen Begleitung ein neues Klavier, da das bisher genutzte Instrument seit Sommer 2020 nicht mehr zur Verfügung steht.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Anschaffung eines neuen Klaviers. Das bisher genutzte Instrument steht seit 2020 nicht mehr zur Verfügung. Damit wird die Arbeit des Chors unterstützt und die Probentätigkeit wird weiterhin ermöglicht.
Die Anschaffung des Klaviers bringt einen Mehrwert für eine breite Zielgruppe. Zum einen sind es die aktiven Sänger und Sängerinnen. Zum anderen steht das Instrument anderen Kulturangeboten im TRAUMPALAST zur Verfügung. Und nicht zuletzt partizipiert jeder Konzert-Gast im TRAUMPALAST von der Anschaffung.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Von dem Kulturangebot im TRAUMPALAST kann jeder partizipieren - ob als Mitmacher oder als Zuhörer. Mehrere Musikensemble sind aktiv und es gibt ein großes Repertoire an verschiedenen Kulturveranstaltungen. Insofern haben viele Menschen einen Mehrwert aus der Anschaffung - und ein Interesse, dieses Projekt zu unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird ein E-Piano angeschafft, mit dem die Chorarbeit unterstützt und verschiedene Kulturformate (Konzerte, Theaterveranstaltungen,...)realisiert werden. Wenn mehr finanzielle Mittel eingenommen werden, werden diese für die Unterstützung der ehrenamtlichen Kulturarbeit im Verein eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
TRAUMPALAST e.V.

Der 2002 gegründete gemeinnützige Verein TRAUMPALAST e.V. hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr aktiven Kulturverein entwickelt, der viele Veranstaltungen anbietet, eine enge Partnerschaft zu den Kindereinrichtungen des Dorfes pflegt und in Kooperation mit Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung arbeitet.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TRAUMPALAST e.V.
Sabine Scholz
Wiesenweg, 18
02763 Mittelherwigsdorf
Deutschland

Project-ID: 16258