Finanzierung der diesjährigen 72-Stunden Aktion der KLJB Strücklingen

KLJB - Katholische Landjugendbewegung Strücklingen

Die 72-Stunden Aktion verfolgt das Ziel den Ort noch heimatlicher zu gestalten. Für alle Generationen von jung bis alt möchte die KLJB Strücklingen unser Dorf verschönern. Helft mit, damit Strücklingen im neuen Glanz erstrahlt!
850 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.425 € finanziert
14 Tage
30 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Unser Ziel der diesjährigen 72-Stunden Aktion ist es Strücklingen an einigen Stellen zu verschönern. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung gelingt es uns ein paar Wohlfühloasen für Jung und Alt in Strücklingen zu schaffen und alte Plätze in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Daher können wir als KLJB Strücklingen unser Projekt, je nach Unterstützung des Crowdfundings, größer oder kleiner ausfallen lassen.

Finanzierungszeitraum:
03.03.2022 - 31.05.2022
Realisierungszeitraum:
Juni 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Rahmen der 72-Stunden Aktion, die in diesem Jahr unser Landesverband Oldenburg organisiert, engagieren sich Jugendliche und junge Erwachsene in sozialen, ökologischen oder politischen Projekten für die Verbesserung des Sozialraumes und damit für das Allgemeinwohl der Menschen, die dort leben.
Aktuell stehen wir für die genaue Umsetzung noch mit der Gemeinde, der Kirche und anderen Strücklinger Vereinen in Kontakt, weshalb noch keine genaueren Pläne vorliegen. Dennoch haben wir uns bereits viele Gedanken gemacht und würden gerne öffentliche Plätze, die momentan ein wenig in Vergessenheit geraten sind wieder aufhübschen. Dafür wollen wir einige Spielgeräte, Sitzgelegenheiten, Insektenhotels aber auch Obstbäume pflanzen, Blühstreifen anlegen und andere Dinge bauen und aufstellen. Das Material, aber auch die Instandhaltung sind kostenintensiv. Für die Umsetzung benötigen wir 3.000€.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten die alten und vergessenen Plätze in Strücklingen wieder zum Leben erwecken und ihnen neuen Glanz verschaffen. Die Einwohner, aber auch Touristen sollen Orte haben, an denen sie sich treffen können, Spaß haben und wohlfühlen können. So planen wir den alten Bahnhof im Ortsteil Bollingen mit einer Sitzecke und Obstbäumen zu versehen, aber auch Spielgeräte, sowie Insektenhotels wollen wir bauen und im Dorf aufstellen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Ortsbild von Strücklingen hat sich in den letzten Jahren enorm verändert und viele Einwohner finden den Ort nicht mehr schön und ansehnlich. Mit unserer Teilnahme an der 72-Stunden Aktion wollen wir ein Wochenende lang mit vielen ehrenamtlichen Helfern etwas bewirken, von dem ganz Strücklingen profitieren kann. Somit haben wir die nötige Menpower, aber mit Ihrer Unterstützung können wir die Ressourcen bereitstellen, damit wir unser Projekt umsetzen können. Das Ehrenamt wird gefördert und die Gemeinschaft profitiert ungemein. Durch die Investition in unser Projekt folgt noch viel ehrenamtliches Engagement.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld nutzen wir ausschließlich für die Deckung der Materialkosten. Wenn noch Geld übrig sein sollte, so planen wir dieses für die Instandhaltung der neuen Sitz-/Spiel- oder Erholungsanlagen zu nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
KLJB - Katholische Landjugendbewegung Strücklingen

KLJB Strücklingen – Der Vorstand sowie die Mitglieder der katholischen Landjugendbewegung Strücklingen, die sich am 14. Juni 2019 gegründet hat.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

KLJB - Katholische Landjugendbewegung Strücklingen
Ann-Sophie Evers
Stockweg 24
26683 Saterland
Deutschland

Die katholische Landjugendbewegung (KLJB) Strücklingen wurde offiziell am 14. Juni 2019 gegründet. Aktuell umfasst die Mitgliederanzahl 76 Personen (Stand April 2020).

Project-ID: 18209