250.070 € bereits gesammelt
97.985 € Co-Funding-Anteil
86 Projekte
9.666 Unterstützer
Da unser altes Zelt in die Jahre gekommen ist und das Schützenfest auf dem Marktplatz 2022 gut angekommen ist, planen wir die Anschaffung eines Festzeltes um unabhängiger von Zeltverleihern zu sein. Das Zelt soll uns die Möglichkeit geben, auch auf unserer "stillen" Kirmes unseren Mitgliedern und Gästen das Feiern im Trockenen zu ermöglichen.
1.070 € (42 %) finanziert
65 Tage
46 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Ebbe-Flut-Boden für Sevelener Reiterverein

Reiterverein Blücher Sevelen e. V.
Der Reiterverein Blücher Sevelen e.V. wird kurzfristig eine zusätzliche Abreitehalle an die bestehende Reithalle anbauen. Der neue Hallenanbau soll mit einem professionellen Ebbe-Flut-Boden ausgestattet werden.
Projekt erfolgreich! 10.310 € (103 %)
Projekt erfolgreich
145 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Neue Teppiche für den St. Nikolaus Kindergarten in Rheurdt

Förderverein der katholischen Kindertageseinrichtung St. Nikolaus Rheurdt e.V.
Die Kinder der katholischen Kindertageseinrichtung St. Nikolaus in Rheurdt brauchen neue Spielteppiche, damit die kalte und nasse Jahreszeit beim gemütlichen Spielen in den Gruppenräumen verbracht werden kann.
Projekt erfolgreich! 1.010 € (101 %)
Projekt erfolgreich
41 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Flügelschoner

Musikverein Eintracht Nieukerk 1908 e.V.
Unser Flügel soll keine „Federn“ (Kratzer bekommen) verlieren. Damit er lange Jahre himmlisch klingt.
Projekt erfolgreich! 2.905 € (116 %)
Projekt erfolgreich
100 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Neue Chorpodeste

Barbershop Blend e.V.
Chorpodeste sind ein Herzstück unseres Chores. Sie kommen bei jeder Probe zum Einsatz, nicht nur bei Konzerten. Daher sollten sie leicht im Gewicht sein, schnell auf- und abzubauen und gut zu transportieren. Leider erfüllen unsere alten Chorpodeste diese Kriterien nicht mehr. Zudem geben sie bei jeder Bewegung knarzende Geräusche von sich, die den Gesang massiv stören.
Projekt erfolgreich! 10.240 € (102 %)
Projekt erfolgreich
586 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Outdoorjacken für die Mitglieder der IPK Pfalzdorf

Interessengemeinschaft Pfalzdorfer Karneval e.V.
Zur Zeit sind Outdoorjacken vorhanden, allerdings sind diese zwischen 3-10 Jahre alt, es wurden immer wieder für neue Mitglieder neue Jacken bestellt. Über die Jahre änderten sich ständig die Lieferanten, dies hatte zur Folge, das wir nun 4 verschiedene Jacken haben. Unser Auftreten ist daher optisch nicht einheitlich. Deshalb haben wir uns dazu entschieden neue, gleichfarbige Jacken zu kaufen
Projekt erfolgreich! 7.415 € (102 %)
Projekt erfolgreich
448 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Erhöhung der Flugsicherheit

Luftsportverein Goch e.V.
Wir, der Luftsportverein Goch, bitten Euch um Unterstützung für die Umstrukturierung und der nachhaltigen Erneuerung unseres Fluggerätes. Durch diesen Einbau gewinnt das Ultraleicht-Flugzeug an Qualität, kann energiesparender und geräuschemissionsarm betrieben werden.
Projekt erfolgreich! 2.455 € (106 %)
Projekt erfolgreich
70 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers
Bereits im Jahr 2021 wurde der bisherige Spielturm demontiert, da nicht mehr sicher genug. Die Finanzierung einer adäquaten Alternative ist dem Verein derzeit aus eigenen Mitteln nicht möglich. Durch die Anschaffung des Kletterturmes und damit dem Angebot von vor allem nichtdigitalen Spielmöglichkeiten, soll der Aufenthalt auf der Anlage für die Kleinsten möglichst angenehm und spaßig gestaltet werden. Danke schön!
Projekt erfolgreich! 4.540 € (100 %)
Projekt erfolgreich
239 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers

Musical Planet B

Family-Singers Pfalzdorf e.V.
Ein Musical übers Scheitern, Kämpfen und die Spuren, die wir hinterlassen... Nach den erfolgreichen Aufführungen der Eigenproduktionen "Ostermusical", "Immanuel - das Weihnachtsmusical" und "Subway All(ein)" sind die Family Singers aus Pfalzdorf mit den Vorbereitungen für ihr neues Musical "Planet B" beschäftigt. 29. u.30.04.2023 in Kleve, 13. u.14.05.2023 in Kevelaer Dazu benötigen wir finanzielle Unterstützung!
Projekt erfolgreich! 2.600 € (108 %)
Projekt erfolgreich
135 Unterstützer
Betreut durch Volksbank an der Niers
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2023

12.795 € von 40.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jede Spende von mindestens 5 Euro erhöhen wir um 10 Euro - so lange, bis die Projektsumme erreicht ist. Wenn die benötigte Summe erreicht wird, erfolgt eine Auszahlung an die Vereine und das Projekt wird realisiert. Andernfalls erhalten die Unterstützer – entsprechend dem „Alles oder nichts“-Prinzip“ – ihr Geld zurück.

Projekt starten

68
40.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Mehr Informationen im Handbuch.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis unseres genossenschaftlichen Gedankens. Viele Menschen haben viele gute Ideen, doch leider scheitert die Verwirklichung oft an den finanziellen Mitteln. Unsere Lösung lautet: Gemeinsam gute Ideen verwirklichen. Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen.

Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss. Bei jeder Spende für ein Projekt in Höhe von mindestens fünf Euro legt die Volksbank an der Niers zusätzlich zehn Euro oben drauf. Somit erhöht sich die Spendensumme für die Vereine, denn auch wir wissen: Zusammen geht mehr!

Weiterlesen
Das Ziel

Innovative Ideen nach vorn bringen
Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Ziel des Crowdfunding ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen. Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern.

Über die Bank

Seit über 135 Jahren verbindet die Volksbank an der Niers wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Menschen fördern und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Weniger

FAQ

Wie funktioniert Crowdfunding?

Crowdfunding ist eine besondere Form der Projektfinanzierung. Ganz nach dem Motto "Was einer nicht schafft, das schaffen viele“ , steht hier die Gemeinschaft im Mittelpunkt: Eine Vielzahl von Menschen unterstützt ein Projekt finanziell, um es so zu realisieren. Hierbei kann es sich um soziale, nachhaltige, innovative oder auch ganz persönliche Projekte handeln. Die Gemeinnützigkeit muss jedoch immer im Vordergrund stehen.
Mehr lesen

Wer darf ein Projekt einreichen?

Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Aufgrund des regionalen Charakters müssen die angebotenen Projekte in Städten, Stadtteilen und Gemeinden des Geschäftsgebiets der Volksbank an der Niers geplant sein.
Dieser regionale Bezug gilt auch für den Sitz der dahinter stehenden Organisationen.

Voraussetzung ist außerdem ein Konto des gemeinnützigen Vereins oder der Institution bei der Volksbank an der Niers, das als Empfängerkonto für die Auszahlung der Projektsumme dient. Zudem muss eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Institution vorliegen, durch welche das geplante Projekt befürwortet wird.

Wie reiche ich ein Projekt ein?

Das Einreichen eines Projektes beginnt mit der Anfertigung einer aussagekräftigen und möglichst begeisternden Projektbeschreibung auf diesem Portal. Diese kann bis zum Start der Finanzierungsphase weiter optimiert werden. Die erste Projektbeschreibung ist nicht sofort online, sondern muss zunächst durch die Volksbank an der Niers freigeschaltet werden. Ein wesentlicher Bestandteil der Projektbeschreibung ist die Angabe einer realistischen Projektsumme. Diese sollte möglichst genau kalkuliert sein, damit das Projekt auch tatsächlich zu realisieren ist.
Mehr lesen

Gibt es ein minimales oder maximales Fundingziel?

Das minimale Ziel beträgt 500 Euro, das maximale Fundingziel der Volksbank an der Niers liegt bei 10.000 €. Bitte beachten Sie, ein möglichst realistisches Ziel vorzugeben.

Thema Legitimation

Je nach Rechtsform der Organisation, welche ein Projekt einstellen möchte, werden unterschiedliche Dokumente benötigt, die im Projekt-Interface hochgeladen werden. In dem am häufigsten auftretenden Fall handelt es sich um einen Verein, der das Projekt einstellt. Für Vereine werden folgende Dokumente benötigt:

• Registerauszug
• Vereinssatzung
• Vollmacht (falls keine Einzelprokura vorliegt) - optional
• Gesellschaftsvertrag - optional
• Gültiger Personalausweis
• Aktueller Freistellungsbescheid vom Finanzamt

Der Registerauszug darf aus geldwäscherechtlichen Gründen maximal 6 Monate alt sein. Sollte Ihr Registerauszug abgelaufen sein, beantragen Sie bitte bei Ihrer entsprechenden Amtsstelle einen neuen Auszug und laden Sie diesen hoch.

Des Weiteren werden unter dem Menüpunkt „Legitimation“ die Informationen zum Projektstarter und dem Verein hinterlegt. Hier wird beispielsweise die Rechtsform, Name der Organisation und auch die Auszahldaten hinterlegt.

Wie lange läuft ein Projekt?

Ein Projekt muss zunächst die Startphase durchlaufen, die maximal 14 Tage dauert. In dieser Zeit muss eine Mindestanzahl an Fans (abhängig von der Höhe der Projektsumme) gewonnen werden, um in die max. 90 tägige Finanzierungsphase zu gelangen. In dieser Phase ist bis zum vorgegebenen Kampagnenende Zeit, das Projekt finanzieren zu lassen.

Werde ich als Unterstützer genannt?

Wenn Sie ein Projekt unterstützen, haben Sie die Möglichkeit, als Unterstützer genannt zu werden oder das Projekt anonym zu unterstützen.

Wie beteiligt sich die Volksbank an der Niers?

Die Volksbank an der Niers unterstützt alle Projekte mit einem so genannten Co-Funding. Für jede neue Unterstützung von mind. 5 Euro gibt die Volksbank 10 Euro dazu.

Was geschieht bei Nicht-Erreichen der Finanzierungssumme?

Ein Projekt wird nur dann finanziert, wenn es das Fundingziel erreicht hat. Ist dies nicht der Fall, werden die bis dahin eingesammelten Gelder an die Unterstützer durch die VR-Payment zurücküberwiesen.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

02831 - 970 307
Simona Hornen
Simona Hornen

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank