Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Obermarsberg 1448 e.V.

Die St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Obermarsberg 1448 e.V. wurde im Jahre 1947 als Rechtsnachfolger des ehemaligen Krieger- und Schützenvereins neu gegründet. Die Bruderschaft hat sich die Pflege des heimatlichen Brauchtums sowie die Förderung des kulturellen und religiös-sittlichen Lebens unter dem Motto „Glaube, Sitte, Heimat“ zum Ziel gesetzt. Sie möchte Menschen jeglichen Alters und gesellschaftlicher Stellung zu einer Gemeinschaft zusammenführen.
Zu den wichtigsten Veranstaltungen der Bruderschaft zählen: Die Kostümdisco, das Frauen- & Jungschützenschießen, das Kinderschützenfest, das Patronatsfest, das 3-tägige Schützenfest, das Oktoberfest sowie der Seniorennachmittag.
Die Schützenbruderschaft ist Eigentümer der Schützenhalle, welche im Jahre 2001 wegen ihrer bauhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt wurde. Die Unterhaltung der Schützenhalle, in der sich der größte Teil des kulturellen Lebens der Oberstadt abspielt, erfordert erhebliche finanzielle und ehrenamtliche Anstrengungen seitens der Schützen.

0 Unterstützte Projekte
1 Eigene Projekte
0 Gemerkte Projekte
Sie haben noch keine Projekte unterstützt. - Hier finden Sie alle aktiven Projekte...