Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Therapiezentrum Osterhof e. V.

Der Osterhof ist eine psychotherapeutische / heilpädagogische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, die sich seit seiner Gründung im Jahr 1965 als „Brücke zur Familie“ versteht. Ziel ist die Inklusion des Kindes in die Gemeinschaft und die Reintegration in seine Familie. Der Osterhof arbeitet mit einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem nicht die Symptomatik des Kindes im Mittelpunkt steht. Das integrative Therapiekonzept hat einen familientherapeutischen, tiefenpsychologischen Behandlungsansatz. Das Kind mit seiner Problematik oder Störung wird somit auf dem Hintergrund seiner familiären Erfahrungen, Bindungen und den Persönlichkeiten im familiären System verstanden. Daher sind auch die Eltern, das familiäre System, die Bezugspersonen mit in das Konzept des Osterhofs integriert. Ein wesentliches Kriterium der therapeutischen Arbeit im Osterhof ist, dass Pädagogen/Therapeuten mit den hier aufgenommenen Kindern in Wohngemeinschaft zusammenleben.

0 Unterstützte Projekte
1 Eigene Projekte
4 Gemerkte Projekte
Sie haben noch keine Projekte unterstützt. - Hier finden Sie alle aktiven Projekte...